Boxen

Anthony Joshua vs. Andy Ruiz: Wer überträgt/zeigt den Kampf heute live?

Von SPOX
Ruiz schickte Joshua vier Mal auf die Matte.

Andy Ruiz hat Boxgeschichte geschrieben. Der Mexikaner bezwang Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua durch technischen K.o. in Runde sieben. Für AJ war es die erste Niederlage seiner Karriere. Übertragen wurde der Kampf live und exklusiv von DAZN. Hier findet ihr die Highlights.

Sichere dir jetzt den kostenlosen DAZN-Probemonat und schau den Kampf zwischen Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua und Andy Ruiz live!

Joshua mit erster Niederlage der Karriere: Ruiz feiert Überraschungssieg

In der Nacht vom 1. auf den 2. Juni wurde in Boxgeschichte geschrieben. Der haushohe Favorit Anthony Joshua verlor überraschen gegen Herausforderer Andy Ruiz. Der Britte, der seinen ersten Kampf auf amerikanischen Boden bestritt, wurde insgesamt vier Mal in den Ringstaub befördert. Ruiz ist somit neuer Weltmeister der Verbände IBF, WBO und WBA.

Falls du den geschichtsträchtigen Fight verpasst haben solltest, kannst du die Niederlage von AJ bei DAZN im RE-Live nacholen. Der Streamingdienst hatte sich die exklusiven Rechte an dem Kampf gesichert und hat somit auch die Highlights im Programm.

Joshua gegen Ruiz: Wann und wo steigt der Kampf?

Der vierfache Weltmeister (IBF, IBO, WBO und WBA) Anthony Joshua verteidigt seine Titel in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni. Der Fight steigt im Madison Square Garden in New York City und beginnt um 4.30 Uhr deutscher Zeit.

Für den Briten Joshua ist es der erste Kampf in den USA. "Ich will Amerika erobern und nicht nur ein kleiner Teil davon sein", stellte der Schwergewichts-Weltmeister im Vorfeld klar.

Joshua vs. Ruiz: Wer überträgt/zeigt den Kampf heute live?

Im Free-TV wird der Boxkampf zwischen Anthony Joshua, genannt AJ, und Andy Ruiz nicht übertragen. Weder der Privat-Sender RTL, welcher für die Übertragung von großen Schlagabtäuschen bekannt ist, noch die Sportsender Eurosport und Sport 1 zeigen den Fight live.

Stattdessen hat sich DAZN die Rechte an dem WM-Kampf gesichert. Der Streamingdienst berichtete im Vorfeld bereits von der Pressekonferenz und dem Weigh-In. Die Berichterstattung mit Kommentator Uli Hebel und Experte Andreas Selak startet um 4.10 Uhr. Bevor es mit dem Hauptkampf los geht, stehen ab 23.30 Uhr sieben Vorkämpfe im Big Apple auf dem Programm.

Ein Abonnement bei DAZN kostet lediglich 9,99 Euro im Monat und ist jederzeit kündbar. Neukunden haben die Möglichkeit, das Streamingangebot für einen Monat kostenfrei zu testen.

Hier klicken und den kostenlosen Probemonat sichern!

AJ gegen Ruiz: Die Vorschau

Einen Tag vor dem Kampf trafen sich beide Kontrahenten im Madison Square Garden zum offiziellen Wiegen. Herausforderer Ruiz brachte, obwohl er zehn Zentimeter kleiner als Joshua ist, deutlich mehr auf die Waage als der Schwergewichts-Weltmeister. Der Mexikaner Ruiz zeigte ein Kampfgewicht von 121,6 Kilogramm auf und ist damit über neun Kilogramm schwerer als der 1,98 Meter große AJ (112,4 Kilogramm).

"Es war der Plan, schwerer zu sein, weil ich gegen einen größeren Boxer antrete", erklärte Ruiz im Anschluss. "Ich möchte Schwung hinter meinen Schlägen haben."

Nichtsdestotrotz geht Joshua als klarer Favorit in den Kampf. Der Brite gewann alle seine 22 Kämpfe, davon 21 durch Knockout. Zudem besitzt AJ die Weltmeistertitel der drei wichtigsten Verbände: WBA, WBO und der IBF. Lediglich der Titel der WBC fehlt Joshua noch, welcher sich momentan im Besitz von US-Amerikaner Deontay Wilder befindet.

Joshua unterschätzt seinen Gegner trotzdem nicht: "Gegen Andy zu kämpfen ist genauso gefährlich, wie gegen [Deontay] Wilder oder [Tyson] Fury. Sie haben alle ihre eigenen Fähigkeiten. Er wird mir Probleme bereiten und es liegt an mir als Champion, ihn zu überpowern", sagte der Schwergewichts-Weltmeister.

  • Die Kampfbilanzen im Vergleich:
BoxerAnthony JoshuaAndy Ruiz
Kämpfe2233
Siege3232
Siege durch Knockout2121
Remis--
Niederlagen-1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung