Boxen

Joshua vs. Povetkin, Pressekonferenz: "Mein härtester Gegner seit Klitschko"

Von SPOX
Weltmeister Anthony Joshua (l.) und Herausforderer Povetkin (r.).

Anthony Joshua und Alexander Povetkin haben sich vor ihrem Weltmeisterschaftskampf am Samstag (22.50 Uhr live auf DAZN) auf der finalen Pressekonferenz geäußert. Dabei zeigten beide Kämpfer großen Respekt vor ihrem Kontrahenten.

Der Kampf zwischen Weltmeister Joshua und Herausforderer Povetkin wird am Samstag im Londoner Wembley-Stadion ausgetragen.

Anthony Joshua über...

..... Povetkin als härtesten Gegner in seiner Karriere nach Klitschko: "Definitiv. Als ich gegen Klitschko gekämpft habe, war die ganze Boxwelt der Sieger des Abends. Wir boten den Zuschauern eine hervorragende Show und einen großen Kampf. Ich erwarte das Gleiche von meinem Kampf gegen Alexander."

.... die Fähigkeiten Povetkins: "Er gehört zu den leichteren Schwergewichtsboxern. Das bedeutet, dass er enorm schnell ist. Aber darauf habe ich mich mit Sparringspartnern aus dem Cruisergewicht vorbereitet, ich bin auch nicht langsamer als er. Es wird sehr schwer, aber ein guter Boxer findet immer einen Weg."

.... die Ernsthaftigkeit, mit der er den Kampf angegangen ist, gerade vor dem Hintergrund der Gerüchte um Deontay Wilder und Tyson Fury: "Es gab im Vorfeld viele Gerüchte, gerade im Schwergewicht ist das immer so. Aber mir ist klar, dass der Kampf gegen Powetkin eine meiner größten Herausforderungen sein wird und darauf lag auch mein Fokus in den Monaten der Vorbereitung."

... die Rückkehr nach Wembley: "Ich liebe es zu kämpfen. Mein Körper wurde im Training Camp derart auseinandergenommen und neu zusammengesetzt, wie ich es noch nie erlebt habe. Ich arbeite an verschiedenen Dingen mit meinen Trainern, aber dabei ist man immer auch auf der Suche nach sich selbst. Hierher zurückzukommen ist ein Segen. Ich fühle mich relaxed, es ist nicht mehr neu für mich, sondern mein Zuhause."

Alexander Povetkin über...

... seine Form: "Ich bin in sehr guter Form. Wir hatten ein sehr gutes Camp, wir haben uns auf Power und Ausdauer fokussiert. Anthony Joshua gehört zu den stärksten Gegnern in unserer Gewichtsklasse, ich freue mich auf den Fight und glaube, dass wir den Fans eine gute Show bieten werden."

... Joshuas Schwächen: "Der Fight wird zeigen, was wir draufhaben. Anthony ist sehr stark, aber ich bin genauso stark und in guter Form."

... ihn als härteren Gegner für Joshua als Klitschko: "Um ehrlich zu sein, habe ich nicht mehr an Klitschko gedacht. Als ich gegen Klitschko gekämpft habe, war ich sehr viel schwächer als heute. Ich bin in sehr viel besserer Form als damals."

... sein Ziel am Samstag: "Ich will die Gürtel unbedingt zurück nach Russland nehmen. Aber ich werde keine Prognose abgeben."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung