Weltmeister-Trainer Lou Duva verstarb im Alter von 94 Jahren

Boxtrainer-Legende Lou Duva ist tot

Von SPOX
Donnerstag, 09.03.2017 | 16:28 Uhr
Lou Duva ist im Alter von 94 Jahren verstorben
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DiLive
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
DiLive
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Lou Duva ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Der ehemalige Boxtrainer und -manager arbeitete in seiner Laufbahn mit 19 Weltmeistern zusammen und wurde in die Hall of Fame aufgenommen.

"Die überwältigende Anzahl an Anrufen und Sympathiebekundungen von so vielen Freunden zeigen, wie sehr mein Vater geliebt und respektiert wurde", sagte Sohn Dino Duva in einem Statement: "Wir danken aufrichtig für die Unterstützung von jedem."

Duva Senior wurde 1922 als Sohn italienischer Einwanderer in New York geboren und war über 70 Jahre im Boxsport tätig. Unter anderem arbeitete er für Pernell Whitaker, Mekdrick Taylor und Joey Giardiello, der sich 1963 zum Weltmeister im Mittelgewicht kürte.

Duva starb eines natürlichen Todes in einem Krankenhaus in Paterson.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung