Sonntag, 10.04.2016

Kampf um WM

T.K.o.! Culcay schlägt Prada

Jack Culcay hat den WM-Kampf im Halbmittelgewicht gegen Jean Carlos Prada (Venezuela) gewonnen. Der 30-Jährige Darmstädter besiegte den gleichaltrigen Südamerikaner in Potsdam durch TKO in der zehnten Runde.

Jack Culcay ließ Jean Carlos Prada keine Chance
© getty
Jack Culcay ließ Jean Carlos Prada keine Chance

Für den früheren Amateur-Weltmeister Culcay war es der 22. Sieg im 23. Profikampf. "Golden" Jack Culcay war in nahezu allen Runden überlegen und setzte deutlich mehr Treffer als der Rechtsausleger aus Venezuela.

Offiziell wird Culcay allerdings erst Weltmeister, wenn der bisherige WBA-Champion Erislandy Lara (Kuba) zum Superchampion aufsteigt.

Dies soll passieren, wenn Lara am 21. Mai gegen den Armenier Wanes Martirosjan gewinnt. Verliert Lara, muss Culcay noch gegen den Armenier antreten.

Die aktuellen Box-Weltmeister im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Jack Culcay verliert seinen WBA-Titel im Halb-Mittelgewicht

Culcay verliert WM-Titel an Andrade

Jack Culcay (l.) besiegte Maurice Weber nach Punkten

Culcay wird Champion und verlängert

Weltmeister bei den Amateuren war Jack Culcay schon

Golden Jack startet durch


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Sollte Canelo als nächstes mit Golovkin in den Ring steigen?

Canelo Alvarez
Ja
Nein
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.