"Ich bin der bessere Boxer als die Klitschkos"

Von Interview: Stefan Maurer
Freitag, 24.07.2009 | 11:21 Uhr
Evander Holyfield ist vierfacher Weltmeister im Schwergewicht - einfach The Real Deal
© Getty
Advertisement
BSL
Live
BSL: All-Star-Game 2018
Eredivisie
Live
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Live
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Live
Bologna -
Benevento
Serie A
Live
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Live
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Live
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Live
Udinese -
SPAL
Serie A
Live
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
NFL
Jaguars @ Patriots
NFL
Jaguars @ Patriots (Englischer Originalkommentar)
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NFL
Vikings @ Eagles
NFL
Vikings @ Eagles (Englischer Originalkommentar)
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
22. Januar
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
23. Januar
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
NBA
Cavaliers @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
24. Januar
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
NBA
Rockets @ Mavericks
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
25. Januar
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
CEV Champions League (W)
Fenerbahce -
Conegliano
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
26. Januar
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
27. Januar
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 1
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 1 -
Session 2
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
28. Januar
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Karate1 Premier League
Premier League Karate -
Paris
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
The World Championship Of Ping Pong
Ping Pong WM: Tag 2 -
Session 2
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
NFL
NFC @ AFC (Pro Bowl)
Ligue 1
Marseille -
Monaco
NBA
Bucks @ Bulls
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
29. Januar
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
30. Januar
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
NBA
Nuggets @ Spurs
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
31. Januar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
CEV Champions League
Belchatow -
Dinamo Moskau
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
01. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
02. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Nets
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 2
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Halbfinale
DAZN ONLY Golf Channel
Golf Central Daily -
03. Februar
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg -
Halbfinale
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Six Nations
Wales -
Schottland
Championship
Leeds -
Cardiff
Six Nations
Frankreich -
Irland
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
NBA
Bulls @ Clippers
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Am Sonntag tritt Evander Holyfield in Äthiopien zum Kampf gegen Sammy Retta an. Doch es geht nicht um einen Gürtel, sondern darum, die Menschen in Afrika für das Thema AIDS zu sensibilisieren.

SPOX sprach mit dem 46-Jährigen, der gutgelaunt von seinem sozialen Engagement und seinen WM-Chancen erzählte und erklärte, warum er der beste Herausforderer für die Klitschkos wäre.

SPOX: Herr Holyfield, am Sonntag kämpfen Sie in Äthiopien. Wie fühlen Sie sich?

Evander Holyfield: Ich fühle mich großartig. Ich fühle mich wirklich großartig.

SPOX: Wie war die Vorbereitung auf den Kampf gegen Sammy Retta?

Holyfield: Absolut perfekt. Alles lief, wie es laufen soll.

SPOX: Der Kampf findet in erster Linie zu wohltätigen Zwecken statt. Sie unterstützen AIDS-Initiativen. Wie wichtig ist es, trotzdem zu siegen?

Holyfield: Ich bin ein Gewinner. Wenn ich nicht gewinnen will, brauche ich gar nicht erst hinzufahren.

SPOX: Sportlich kann ein Wohltätigkeitskampf gegen Retta für einen Gewinner wie Sie aber nicht das Ende sein, oder?

Holyfield: Ich bin jetzt 46 Jahre alt und ich werde kämpfen bis ich wieder der unumstrittene Weltmeister im Schwergewicht bin. Das ist das ultimative Ziel. Das ist seit 1992 immer das Ziel.

SPOX: Letztes Jahr hatten Sie die Chance gegen Nikolai Walujew. Würden Sie noch einmal gegen ihn boxen?

Holyfield: Ich hoffe, ich bekomme noch einmal die Chance, gegen ihn zu boxen.

SPOX: Haben sie die umstrittene Niederlage im Dezember 2008 verarbeitet?

Holyfield: Ja, was passiert ist, ist passiert. Das ist vorbei. Ich kann daran ja jetzt nichts mehr ändern. Aber ich werde hart trainieren, um auf die nächste Chance vorbereitet zu sein.

SPOX: Eine theoretische Frage: Wer würde diesen Kampf gewinnen - Evander Holyfield 1996 gegen Evander Holyfield 2009?

Holyfield: Evander Holyfield 2009. Ich bin schlauer und stärker, als ich es damals war. Außerdem kann ich viel härter schlagen und mein Selbstvertrauen ist einfach durch nichts zu erschüttern.

SPOX: Mit so viel Selbstvertrauen könnten Sie sicherlich auch den Klitschko-Brüdern einen guten Kampf liefern, oder?

Holyfield: Aber klar doch. Die beiden sind zwar verdammt stark, aber nicht unschlagbar. Sie mussten bisher noch nie gegen jemanden mit sehr langen Armen kämpfen. Das würde sie dazu zwingen, ihren Kampfstil zu ändern. Derzeit lehnen sie sich sehr viel zurück. Es wäre interessant zu sehen, wie sie gegen Gegner mit langen Armen boxen - ob sie den Schlägen ausweichen können. Das heißt nicht, dass sie das nicht können, aber sie mussten es eben noch nie zeigen.

SPOX: Mit welcher Taktik würden Sie in den Ring steigen?

Holyfield: Das ist ganz einfach - ich bin ein sehr viel besserer Boxer als die Kerle, gegen die die beiden bisher boxen mussten. Wir müssten den Kampf also abwarten und sehen, was passiert.

SPOX: Was wird die Welt von Ihnen in den nächsten Monaten sehen?

Holyfield: Auch die Welt muss abwarten was passiert. Ich werde nichts andeuten. Alles was ich der Welt sagen kann ist, dass ich der Beste bin.

SPOX: Vor den Klitschkos kommt aber am Wochenende erst einmal Retta. Wie kam dieser Kampf denn zustande und warum findet er in Äthiopien statt?

Holyfield: Weil dort viele Menschen an AIDS leiden. Diese schwere Krankheit ist ein sehr ernstes Thema, das die Menschen niemals vergessen sollten. Ich wurde schon vor einer ganzen Weile angesprochen, aber zuerst ging es bei dem Fight nicht um den Kampf gegen AIDS, weshalb ich ihn auch nicht machen wollte. Der Kerl hat keinen Gürtel und ich kämpfe nicht gegen Boxer ohne Gürtel. Aber als das Thema AIDS zur Sprache kam, wurde mein Interesse geweckt. Mein Name sollte dafür genutzt werden, mehr Menschen auf das Thema aufmerksam zu machen. Wissen Sie, ich glaube an Gott und ich glaube an den Himmel und ich glaube, dass es wichtig ist, meine Berühmtheit für den guten Zweck zu nutzen. Wenn mein Leben irgendwann zu Ende geht, habe ich vielleicht ein paar andere Leben retten können.

SPOX: An wen geht das Geld, das Sie durch den Kampf einnehmen?

Holyfield: Die Veranstalter haben mir, als ich vor Ort war, einige Orte und Institutionen gezeigt, in die sie investieren wollen. Ich hoffe aber auch, dass ich einen Teil des Geldes für die Holyfield Foundation zur Verfügung gestellt bekomme, damit ich AIDS-Infizierten helfen kann.

SPOX: Sie sprechen Ihre eigene Wohltätigkeits-Organisation an. Welche Projekte führen sie durch?

Holyfield: In erster Linie versuchen wir, unterprivilegierten Kindern zu helfen. Dabei spielt Bildung eine sehr wichtige Rolle. Ich wurde selbst in ärmlichen Verhältnissen geboren und aufgezogen, deshalb weiß ich, wie wichtig es ist, Hilfe zu bekommen. Wenn es nicht einige Menschen gegeben hätte, die mir zur Seite gestanden haben, dann wäre ich nicht der, der ich heute bin. Wenn ich Kinder sehe, die sich in derselben Situation befinden wie ich in meiner Kindheit, dann werde ich jedes Mal daran erinnert, dass ich Hilfe hatte.

SPOX: Wer hat Ihnen damals geholfen?

Holyfield: Ich spreche hier von Hilfe, die von außen kommt, nicht von der Hilfe, die ich von meinen Eltern erhalten habe. Damals, Anfang der 70er Jahre, als die Gräben zwischen Schwarzen und Weißen in den USA noch viel tiefer waren als heute, ging ich in ein Boxstudio. Dort war dieser ältere weiße Mann, der mir zeigte, wie man boxt und mir erklärte, wie wichtig Bildung für mich ist. Einmal stand ich kurz davor, die Schule zu verlassen. Da hat er mir angedroht, dass er mich nicht mehr trainieren wird, wenn ich das tue. Er hat mir gezeigt, dass Bildung die Grundlage für alles andere ist.

SPOX: Warum engagieren Sie sich so stark für wohltätige Zwecke?

Holyfield: Es war schon immer eine Leidenschaft von mir, anderen zu helfen. Eines Tages, wenn ich im Himmel vor Gott stehe und er mich fragt, was ich mit meinem Leben angefangen habe, will ich ihm nicht nur sagen, dass ich vier Mal Weltmeister im Schwergewicht war. Ich bin mir sicher, dass man durch das, was man tut, der wird, der man ist. Wir sollten alle etwas tun, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Haye sagt auch den zweiten Klitschko-Kampf ab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung