Dienstag, 12.08.2008

Boxen

Walujew bis 2011 bei Sauerland

Berlin - Der russische ehemalige Schwergewichtsweltmeister Nikolai Walujew hat seinen Vertrag mit Promoter Sauerland Event bis Ende 2011 verlängert.

Mehrsport, Boxen, Walujew
© Getty

Dem St. Petersburger fiel die Entscheidung über die weitere Zusammenarbeit nicht schwer: "Ich bin glücklich, dass wir das ganze Thema am vergangenen Samstag vom Tisch bekommen haben und ich mein Training nur einen Tag unterbrechen musste. Ich wechselte vor fünf Jahren ins Sauerland-Team. Danach verlief meine Karriere viel professioneller und geordneter als noch zuvor", so Walujew, der am 30. August in der Berliner Max-Schmeling-Halle in einem WBA-Titelkampf gegen den US-Amerikaner John Ruiz antritt. Der Sieger soll dann gegen den Usbeken Ruslan Chagaev boxen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Auch Sauerland-Geschäftsführer Chris Meyer zeigte sich zufrieden. "Wir haben schon in den letzten Jahren unter Beweis gestellt, dass wir erfolgreich zusammenarbeiten. Das soll auch zukünftig so sein. Die Vertragsunterschrift von Nikolai Valuev ist deshalb ein wichtiger Baustein für unsere Pläne", sagte er.

Das könnte Sie auch interessieren
Wladimir Klitschko tritt gegen Anthony Joshua an

Maske hält Klitschko-Rücktritt nach Joshua-Kampf für realistisch

Vitali Klitschko weiß um die Bedeutung des WM-Kampfes seines Bruders Wladimir

Vitali erhöht Druck auf Wladimir: "Keine zweite Chance"

Arthur Abraham (l.) hat sich gegen Robin Krasniqi durchgesetzt

Tumulte nach Abraham-Fight


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Klitschko vs. Joshua: Wer gewinnt den Kampf des Jahres?

Klitschko
Joshua
Unentschieden

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.