Brink und Reckermann holen Gruppensieg

Über Berlin zur Medaille in London

SID
Donnerstag, 12.07.2012 | 20:30 Uhr
Julius Brink will mit Teamkollege Jonas Reckermann Edelmetall bei Olympia holen
© Getty
Advertisement
National Rugby League
Live
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Beachvolleyball-Europameister Julius Brink und Jonas Reckermann sind beim Grand-Slam-Turnier in Berlin als eines von vier deutschen Teams ins Achtelfinale eingezogen. Auf dem Weg zur anvisierten Medaille bei den Olympischen Sommerspielen in London (27. Juli bis 12. August) gewann das Topduo alle drei Gruppenspiele.

Im Duell um den Gruppensieg gab es auf der Waldbühne ein souveränes 2:0 (21:17, 21:15) gegen die Letten Plavins/Smedins.

Im Achtelfinale treffen Brink/Reckermann nun am Freitagvormittag im deutsch-deutschen Duell auf David Klemperer/Eric Koreng. "Die können nur verlieren, wir nur gewinnen. Wir spielen immer gerne gegen sie, sie sind das Team, mit dem wir uns in den vergangenen Jahren gemessen haben. Jetzt wollen wir sie fit machen für Olympia. Wenn sie unser Stahlbad bestehen, dann sind sie gerüstet für London", sagte Klemperer.

8000 Dollar Preisgeld sicher

Ebenfalls für die Runde der letzten 16 qualifiziert sind als zweites deutsches Team die für die Sommerspiele qualifizierten Jonathan Erdmann/Kay Matysik sowie Markus Böckermann/Mischa Urbatzka. Das Quartett der deutschen Teams hat schon jetzt Rang neun sowie jeweils 8000 Dollar Preisgeld sicher.

Bei den Frauen haben Katrin Holtwick/Ilka Semmler nach zwei Siegen in den Gruppenspielen bereits den Einzug in die K.o.-Runde geschafft. Die ebenfalls für Olympia qualifizierten Sara Goller/Laura Ludwig müssen nach je einem Sieg und einer Niederlage noch zittern.

"Ein richtiger Härtetest"

Beim Wettbewerb der World Tour in Berlin sind auch die Olympiasieger von 2008 Kerri Walsh/Misty May-Treanor und Philip Dalhausser/Todd Rogers (alle USA) - mögliche Viertelfinal-Gegner von Brink/Reckermann - am Start. "Das Turnier ist hochkarätig besetzt", sagt Reckermann, "und noch mal ein richtiger Härtetest für uns."

Das Heimspiel ist erst der vierte Auftritt von Reckermann/Brink in diesem Jahr. Wegen einer komplizierten Schulterverletzung konnte Reckermann erst vor vier Wochen wieder ins Turniergeschehen eingreifen. Von einer Medaille in London träumen sie trotzdem. "Sonst brauchen wir erst gar nicht zu Olympia fahren", sagt Brink.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung