Beachvolleyball

Jana Köhler und Julia Sude verlieren in Sanya

SID
Freitag, 29.04.2011 | 10:51 Uhr
Europameisterin Laura Ludwig und ihre Partnerin Sara Goller waren bereits zuvor ausgeschieden
© Getty

Jana Köhler und Julia Sude sind beim World-Tour-Turnier im chinesischen Sanya nach einem 1:2 gegen Kessy/Ross als letztes deutsches Beachvolleyball-Duo ausgeschieden.

Jana Köhler und Julia Sude sind beim World-Tour-Turnier im chinesischen Sanya als letztes deutsches Beachvolleyball-Duo ausgeschieden. Im zweiten Spiel der Verliererrunde unterlagen die Hamburgerinnen den an sechs gesetzten Amerikanerinnen Kessy/Ross mit 1:2.

Durch die Niederlage gegen das US-Duo, Weltmeisterinnen von 2009, beendeten Köhler/Sude das zweite Turnier der World-Tour-Saison auf dem 17. Platz.

Die Europameisterinnen Sara Goller/Laura Ludwig (Berlin) und die EM-Zweiten Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Essen) waren bereits im ersten Spiel der Verliererrunde gescheitert.

Mehrsport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung