Erste Niederlagen für Damen-Duos

SID
Donnerstag, 15.05.2008 | 19:24 Uhr
Advertisement
NBA
Live
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Seoul/Roseto - Die deutschen Damen-Duos Rieke Brink-Abeler/Hella Jurich (Münster) und Helke Claasen/Antje Röder (Berlin) sind mit Niederlagen in die World Tour der Beach-Volleyballerinnen in Seoul gestartet.

Die Münsteranerinnen unterlagen überraschend den Schwaiger-Schwestern aus Österreich mit 1:2, hielten sich aber durch einen 2:1-Erfolg über das philippinische Duo Ilustre/Pascua im Wettbewerb.

Claasen/Röder waren gegen die an Nummer 3 gesetzten Chinesinnen Tian Jia/Wang mit 0:2 unterlegen. Gegen Van Breedam/Mouha aus Belgien gelang ein 2:0-Erfolg. Über die Verlierer-Runde können sich nun beide deutsche Duos, denen bislang Platz 17 sicher ist, noch weiter nach vorn arbeiten.

Nur Brink und Dieckmann im Hauptfeld

Beim Parallel-Turnier der Männer im italienischen Roseto sind Julius Brink/Christoph Dieckmann aus Berlin als einzige Deutsche im Hauptfeld vertreten. Die ebenfalls gesetzten Jonas Reckermann/Mischa Urbatzka hatten ihre Teilnahme abgesagt, Florian Huth/Kjell Schneider (Berlin) scheiterten in der Qualifikation.

Die Sieger des Europa-Turniers von St. Pölten, Kay Matysik/Stefan Uhmann (Berlin/Kölleda), hatten ebenfalls ihre Zusage zurück genommen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung