Deutschland – Frankreich 80:74 (43:39)

Deutschland schockt Frankreich

Von SPOX
Mittwoch, 04.09.2013 | 22:48 Uhr
Dank einer herausragenden Teamleistung gelang Deutschland gegen Frankreich die Sensation
© getty
Advertisement
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Sensationeller Auftakt der deutschen Mannschaft bei der Europameisterschaft in Slowenien. In Ljubljana gewann die Mannschaft von Frank Menz völlig überraschend mit 80:74 gegen Mitfavorit Frankreich und hat somit bereits nach einer Partie exzellente Chancen auf einen Platz in der Zwischenrunde.

In einer äußerst ansehnlichen Partie lag Deutschland quasi die gesamte Spielzeit in Führung und profitierte von einer exzellenten Trefferquote (59% FG). Überhaupt ließ sich das DBB-Team nur äußerst selten von Frankreichs großen Stars um Parker, Diaw und Batum aus der Ruhe bringen und bewahrte auch in der hektischen Schlussphase kühlen Kopf.

Drei Minuten vor dem Ende übernahm die Equipe Tricolore kurzfristig die Führung (70:67), doch Benzing und Staiger machten mit vier schier unglaublichen Distanzwürfen die Sensation perfekt.

Bereits morgen um 17.45 Uhr gilt es für das DBB-Team diese Leistung gegen Belgien zu bestätigen.

Der EM-Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung