Basketball Champions League: Teilnehmer, Modus, Termine, Livestream

DAZN zeigt die Champions League

Von SPOX
Mittwoch, 18.10.2017 | 23:07 Uhr
32 Teams werden in der Saison 2017/2018 in der Basketball Champions League spielen
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia

Die Saison 2017/18 in der Basketball Champions League ist gestartet. Mit dabei: vier deutsche Klubs. Mit den EWE Baskets Oldenburg, den mhp Riesen Ludwigsburg, medi Bayreuth und den Telekom Baskets Bonn findet sich in jeder Gruppe ein deutsches Team. Hier gibt es also Infos zu den Livestreams von DAZN, den Teilnehmern und dem Modus.

Wo kann ich die Champions League live sehen?

Die Rechte für die Liveübertragung der Basketball Champions League hat sich wie schon in der vergangenen Saison der Streamingdienst DAZN gesichert. Das OTT-Portal zeigt ab dem 2. Spieltag (17./18. Oktober 2017) alle Spiele mit deutscher Beteiligung sowie weitere ausgewählte Matches.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streamingdienst und kann in Deutschland, Österreich und der Schweiz abonniert werden. Neben der Champions League zeigt DAZN auch Spiele der NBA.

Doch damit nicht genug, das Angebot des "Netflix des Sports" ist deutlich größer. Neben Basketball zeigt DAZN auch die großen US-Ligen NFL, MLB und NHL. Im Fußball ist der Anbieter sogar noch breiter aufgestellt. DAZN zeigt fast alle Spiele aus der Premier League, Primera Division, Serie A und Ligue 1. Diese können Live oder im Re-Live verfolgt werden. Zudem zeigt DAZN die Highlights aus der Bundesliga sowie der 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Spielende.

Hier geht's zur kompletten Programmübersicht.

Wie viele Teams nehmen an der Champions League teil?

In der zweiten CL-Saison spielen statt 40 nur noch 32 Teams um den Titel. 24 davon waren direkt für die Regular Season, die Gruppenphase, qualifiziert. Die übrigen acht Mannschaften wurden in drei Qualifikationsrunden ermittelt.

Aus deutscher Sicht waren medi Bayreuth und die EWE Baskets Oldenburg gesetzt. Ludwigsburg zog durch Siege gegen Brüssel in die Regular Season ein, Bonn setzte sich gegen Kataja durch.

Wie funktioniert der Modus in der Champions League?

Die Regular Season begann am 10. Oktober 2017. Gespielt wird in vier Gruppen à acht Mannschaften. In dieser werden die Achtelfinalteilnehmer ermittelt. Die jeweils besten vier Teams ziehen in die Runde der letzten 16 ein. Diese wird vom 6. bis 14. März 2018 ausgetragen. Hier gibt es Hin- und Rückspiele.

Im darauffolgenden Viertelfinale werden die Teams für das Final Four, das vom 4. bis 6. Mai ausgetragen wird, ausgespielt. Das Finale steigt am 6. Mai.

Die Termine der Champions League

RundeAustragungszeitraumAnzahl Teams
Regular Season10. Oktober - 7. Februar 201832
Achtelfinale6. März 2018 - 14. März 201816
Viertelfinale27. März 2018 - 4. April 20188
Final Four4.-6. Mai 20184

Die Gruppen der Champions League 2017/18

Gruppe A

PlatzMannschaftSpieleSiegeNiederlagenVerhältnisPunkte
1.Monaco220175:1094
2.Pinar Karsiyaka220178:1654
3.Murcia220146:1384
4.Oldenburg211169:1653
5.Enisey211151:1543
6.Sassari202163:1712
7.Hapoel Holon202132:1632
8.Juventus202131:1802

Gruppe B

PlatzMannschaftSpieleSiegeNiederlagenVerhältnisPunkte
1.Neptunas220162:1534
2.Gaziantep220167:1594
3.Ludwigsburg211175:1523
4.Chalon/Saone211140:1303
5.Tenerife211154:1453
6.Ventspils211153:1593
7.Capo d'Orlando202132:1492
8.PAOK202152:1882

Gruppe C

PlatzMannschaftSpieleSiegeNiederlagenVerhältnisPunkte
1.Bayreuth220178:1594
2.Estudiantes220165:1474
3.Strasbourg211163:1513
4.Venezia211209:2043
5.Banvit211188:1913
6.AEK Athens211182:1883
7.Petrol Olimpija202152:1702
8.Rosa Radom202147:1742

Gruppe D

PlatzMannschaftSpieleSiegeNiederlagenVerhältnisPunkte
1.Nanterre220170:1534
2.Besiktas211157:1353
3.Nymburk211171:1513
4.Avellino211167:1693
5.Zielona Gora211137:1393
6.Oostende211123:1433
7.Aris211140:1633
8.Bonn202135:1472
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung