Basketball

NCAA: Franz Wagner wechselt von Alba Berlin zu den Michigan Wolverines

Von SID/SPOX
Franz Wagner ist der Bruder von NBA-Spieler Moritz Wagner

Franz Wagner wandelt auf den Spuren seines Bruders Moritz. Der 17 Jahre alte Spieler von Alba Berlin wechselt ans College in Ann Arbor und läuft in der kommenden Saison für die Michigan Wolverines auf. Dies bestätigten sowohl die Universität als auch Wagner selbst bei Instagram.

"Ich freue mich enorm auf diese Chance", sagte Wagner: "Ich kann es gar nicht erwarten, den Campus zu betreten und alle zu treffen." In der abgelaufenen Saison übernahm der flexibel einsetzbare Wagner im Bundesliga-Team von Vizemeister Alba bereits eine wichtige Rolle und kam bei rund 12,4 Minuten Einsatzzeit pro Partie im Schnitt auf 4,6 Punkte.

Nationalspieler Moritz Wagner hatte vor seinem Wechsel in die NBA in der NCAA für Furore gesorgt. Über drei Jahre trug der Big Man das Jersey der Wolverines und führte die Traditions-Uni in der Saison 2017 ins Final Four des NCAA-Tournaments, auch March Madness genannt. Für den großen Wurf reichte es jedoch nicht, Michigan unterlag im Finale den Villanova Wildcats.

Wagners starke Leistungen am College zahlten sich aber aus und die Los Angeles Lakers zogen Wagner in der ersten Runde im Draft 2018. So durfte der Center an der Seite von LeBron James spielen, bevor ihn die Lakers im Juni per Trade zu den Washington Wizards schickten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung