Basketball

Heute beginnt die BBL: Alle Infos zu Saisonstart, Spielplan und wichtigen Terminen

Von SPOX
In der vergangenen Saison wurde Bayern München Deutscher Meister.
© getty

Am heutigen 28. September beginnt die neue BBL-Saison. Bei SPOX erfahrt ihr alles, was ihr zum Saisonstart der Basketball-Bundesliga wissen müsst - und wo ihr die BBL live am Bildschirm verfolgen könnt.

Wann beginnt die BBL-Saison?

Der erste Spieltag der neuen Basketball-Bundesliga beginnt am 28. September 2018 mit dem Auftaktspiel des Meisters Bayern München. Die Bayern müssen auswärts bei ratipharm Ulm antreten. Am Freitag finden zudem zwei weitere Spiele statt.

BBL-Saison 2018/19: Wer sind die Favoriten?

Meister Bayern München ist auch in der kommenden Saison der große Favorit auf den Titel. In einer Umfrage der dpa setzten 14 der 18 Head Coaches auf den FCB als alten und neuen Meister. "Man muss sicherlich Bayern nennen", sagte ALBA-Coach Aito Garcia Reneses. "Sie haben schon letzte Saison sehr stark gespielt und werden das sicherlich auch diese Saison wieder tun."

Die Bayern haben sich unter anderem mit Guard Maodo Lo und Center Leon Radosevic verstärkt. Dazu holte man den Finnen Petteri Koponen vom FC Barcelona sowie NBA-Veteran Derrick Williams, 2011 der Second Pick im NBA-Draft.

Der erste Spieltag der neuen BBL-Saison im Überblick

  • ratiopharm Ulm - FC Bayern München
  • Alba Berlin - Science City Jena
  • Gießen 46ers - Mitteldeutscher BC
  • Eisbären Bremerhaven - Crailsheim Berlins
  • RASTA Vechta - medi Bayreuth
  • BG Göttingen - Telekom Baskets Bonn
  • s.Oliver Würzburg - Brose Bamberg
  • Löwen Braunschweig - EWE Baskets Oldenburg
  • MHP Riesen Ludwigsburg - Fraport Skyliners

Wo kann ich die Spiele der BBL live verfolgen?

Die Telekom überträgt alle Spiele der BBL wie schon in der letzten Saison live. Für Telekom-Kunden, die das EntertainTV-Paket haben, ist das Ganze sogar kostenlos. Basketball-Fans haben jedoch die Möglichkeit für 9,95 Euro im Monat ein Jahresabo für die BBL zu buchen. Auch der TV-Sender Sport1 überträgt bis zu 47 Spiele der Saison live im Free-TV. In der Regel will man während der Saison das Topspiel am Sonntag zeigen.

Die ersten BBL-Spiele im Free-TV

DatumHeimteamAuswärtsteam
28. September 2018 (19 Uhr)ratiopharm UlmFC Bayern München
14. Oktober 2018 (15 Uhr)Löwen BraunschweigFC Bayern München
20. Oktober 2018 (18 Uhr)ratiopharm UlmAlba Berlin

Die wichtigsten Termine der BBL-Saison 2018/19

  • Saisonstart: 28.- 30. September 2018
  • Ende der Hinrunde: 18./19. Januar 2019
  • ALLSTAR Day: 23. März 2019
  • Ende der Hauptrunde: 12.Mai 2019
  • Beginn der Playoffs: 18./19. Mai 2019
  • Ende der Playoffs: 27. Juni 2019

Pokal

  • Achtelfinale: 06./07. Oktober 2018
  • Viertelfinale: 22./23. Dezember 2018
  • Halbfinale: 20. Januar 2019
  • Finale: 17. Februar 2019

BBL 2018/19: Neuer Modus im Pokal

Erstmals sind 16 Mannschaften im Pokal vertreten. Das sind alle Bundesligisten, minus die beiden Aufsteiger. Der Pokalsieger wird im K.o.-Modus ausgespielt.

Welche Teams spielen in dieser Saison in der BBL?

TeamTabellenpl. 2017/2018
FC Bayern München1.
Alba Berlin2.
MHP Riesen Ludwigsburg3.
Brose Bamberg4.
Telekom Baskets Bonn5.
Medi Bayreuth6.
EWE Baskets Oldenburg7.
Fraport Skyliners8.
s.Oliver Würzburg9.
ratiopharm Ulm10.
Gießen 46ers11.
Löwen Braunschweig12
Science City Jena13.
BG Göttingen14.
Mitteldeutscher BC15.
Eisbären Bremerhaven16.
SC Rasta VechtaAufsteiger
HAKRO Merlins CrailsheimAufsteiger

Die Titelträger der BBL der letzten zehn Jahre

JahrMeisterVizemeisterErgebnisPokalsieger
2018FC Bayern MünchenAlba Berlin3-2FC Bayern München
2017Brose BasketsEWE Baskets Oldenburg3-0Brose Baskets
2016Brose Basketsratiopharm Ulm3-0Alba Berlin
2015Brose BasketsFC Bayern München3-1EWE Baskets Oldenburg
2014FC Bayern MünchenALBA Berlin3-1Alba Berlin
2013Brose BasketsEWE Baskets Oldenburg3-0Alba Berlin
2012Brose Basketsratiopharm Ulm3-0Brose Baskets
2011Brose BasketsALBA Berlin3-2Brose Baskets
2010Brose BasketsDeutsche Bank Skyliners3-2

Brose Baskets (BBL-Pokal)

BBC Bayreuth (DBB-Pokal)

2009EWE Baskets OldenburgTelekom Baskets Bonn3-2Alba Berlin
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung