Alba Berlin: Akeem Vargas darf wieder spielen

Automatische Sperre für Vargas aufgehoben

SID
Dienstag, 11.04.2017 | 15:17 Uhr
Akeem Vargas darf für Alba wieder eingreifen
Advertisement
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
ACB
Barcelona -
Valencia
NBA
Wizards @ Raptors
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics

Die automatische Sperre gegen Nationalspieler Akeem Vargas von Alba Berlin ist vom Spielleiter der Basketball Bundesliga (BBL) aufgehoben worden.

Damit steht der Guard dem früheren Serienmeister am Ostersonntag (20.30 Uhr) bei Meister Brose Bamberg zur Verfügung.

Vargas war am Samstag im Spiel gegen die Walter Tigers Tübingen (89:72) nach einer vermeintlichen Tätlichkeit gegen Isaiah Philmore im dritten Viertel disqualifiziert worden. Für Spielleiter Dirk Horstmann (Kamen) war laut BBL-Mitteilung Vargas aber "nicht zweifelsfrei nachzuweisen, dass er für einen Kontakt verantwortlich war". Eine Disqualifikation zieht grundsätzlich eine Sperre nach sich.

Alle Basketball-News

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung