Sieg in EuroChallenge

Frankfurt feiert gelungene Revanche

SID
Dienstag, 02.12.2014 | 21:57 Uhr
Justin Cobbs war mit 20 Punkten Topscorer der Skyliners
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live

Die Frankfurt Skyliners haben in der EuroChallenge ihre Chance auf den Einzug in die Runde der besten 16 gewahrt. Gegen den zuvor ungeschlagenen belgischen Vertreter Okapi Aalstar siegten die Hessen nach einer fulminanten Leistungssteigerung 80:58 (34:38).

Die Skyliners feierten damit eine gelungene Revanche. Im Hinspiel hatten sie in Belgien mit 59:94 eine herbe Pleite kassiert.

Vor allem im dritten Viertel spielte Frankfurt wie entfesselt und beendete den Durchgang mit 27:6. Top-Scorer der Skyliners, die mit sechs Punkten den dritten Platz der Gruppe C belegen, war Justin Cobbs mit 20 Zählern.

Die Frankfurt Skyliners im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung