Basketball

Brose Baskets treffen auf Bonn

SID
Karsten Tadda und Bamberg müssen gegen Bonn ran
© getty

Die Brose Baskets Bamberg und die Telekom Baskets Bonn treffen in der Vorrunde des Basketball-Eurocups aufeinander. Dies ergab die Auslosung am Montag in Barcelona. Außerdem gehören zur Gruppe A CAI Saragossa/Spanien, Pallacanestro Reggiana/Italien, Paris Levallois und Straßburg IG/beide Frankreich.

Die Artland Dragons aus Quakenbrück treten in der Gruppe B unter anderem gegen Asvel Villeurbanne an. Der französische Klub aus Lyon gehört Europameister und NBA-Champion Tony Parker. Die EWE Baskets Oldenburg spielen in der Gruppe Gruppe C gegen den spanischen Erstligisten CDB Sevilla und Virtus Rom/Italien. Die Vorrunde beginnt am 15. Oktober und endet am 17. Dezember.

Vier Teams aus jedem der sechs Pools erreichen die Top-32-Runde. Dazu kommen acht Absteiger aus der Königsklasse Euroleague. Der Sieger des zweitklassigen Eurocups erhält einen Startplatz für die Euroleague-Saison 2015/16.

Alles zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung