Bei Test Selbstvertrauen tanken

SID
Freitag, 18.07.2014 | 13:58 Uhr
Emir Mutapcic und die deutsche Mannschaft wollen in Portugal Selbstvertrauen tanken
© getty
Advertisement
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Die deutsche Nationalmannschaft will auf dem Weg zur wichtigen Qualifikation für die EM im kommenden Jahr weiter Selbstvertrauen tanken. "Die Portugiesen dürften auf einem ähnlichen Vorbereitungsstand wie wir sein und damit genau der richtige Gegner zum jetzigen Zeitpunkt", sagte Bundestrainer Emir Mutapcic vor den beiden Duellen gegen Portugal am Samstag und Sonntag in Lissabon.

Dabei stehen Mutapcic mit Ausnahme des Berliners Akeem Vargas (Fingerverletzung) alle Spieler zur Verfügung. Gegen Portugal wünscht sich der Serbe weitere Fortschritte: "Wir haben uns beim Turnier in Italien stetig entwickelt. Das möchte ich auch hier sehen." Erstmals in diesem Sommer mit dabei ist Kapitän Heiko Schaffartzik vom deutschen Meister Bayern München.

Deutschland spielt in der EM-Qualifikation (10. bis 27. August) anschließend gegen Österreich, Polen und Luxemburg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung