Ludwigsburgs Staiger für ein Spiel gesperrt

SID
Donnerstag, 25.10.2012 | 15:43 Uhr
Bis zum Sommer spielte Lucca Staiger für Alba Berlin
© Getty
Advertisement

Lucca Staiger von den Neckar Riesen Ludwigsburg ist für ein Pflichtspiel gesperrt worden. Das teilte die Basketball-Bundesliga (BBL) am Donnerstag mit.

Der Shooting Guard war beim 69:81 gegen Bayern München wegen "grober Unsportlichkeit" disqualifiziert worden. Er hatte Tyrese Rice mit beiden Händen und Armen zu Boden gerissen.

Damit fehlt der 24-Jährige seinem Verein in der Bundesligapartie gegen Ex-Club ALBA Berlin. Zudem muss er eine Geldstrafe von 2.000 Euro zahlen.

Die Tabelle der BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung