BBL

Meister Bamberg deklassiert Trier

SID
Mittwoch, 29.02.2012 | 22:07 Uhr
Bambergs Topscorer P.J. Tucker sammelte gegen Trier 22 Punkte
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg hat die Tabellenführung in der Bundesliga souverän verteidigt. Die Bamberger deklassierten am Mittwochabend den TBB Trier in eigener Halle 78:36 (35:22).

Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg hat die Tabellenführung in der Bundesliga souverän verteidigt. Die Bamberger deklassierten am Mittwochabend den TBB Trier in eigener Halle 78:36 (35:22).

Gegen hoffnungslos unterlegene Gäste, die im dritten Viertel nur vier Punkte erzielten, war P.J. Tucker mit 22 Punkten und vier Rebounds der beste Mann auf dem Platz.

Für die Trierer traf nicht ein Spieler zweistellig, Nate Linhart und Dru Joyce waren mit je neun Punkten noch die erfolgreichsten.

BBL: Ergebnisse & Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung