Mittwoch, 29.02.2012

BBL

Meister Bamberg deklassiert Trier

Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg hat die Tabellenführung in der Bundesliga souverän verteidigt. Die Bamberger deklassierten am Mittwochabend den TBB Trier in eigener Halle 78:36 (35:22).

Bambergs Topscorer P.J. Tucker sammelte gegen Trier 22 Punkte
© Getty
Bambergs Topscorer P.J. Tucker sammelte gegen Trier 22 Punkte

Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg hat die Tabellenführung in der Bundesliga souverän verteidigt. Die Bamberger deklassierten am Mittwochabend den TBB Trier in eigener Halle 78:36 (35:22).

Gegen hoffnungslos unterlegene Gäste, die im dritten Viertel nur vier Punkte erzielten, war P.J. Tucker mit 22 Punkten und vier Rebounds der beste Mann auf dem Platz.

Für die Trierer traf nicht ein Spieler zweistellig, Nate Linhart und Dru Joyce waren mit je neun Punkten noch die erfolgreichsten.

BBL: Ergebnisse & Spielplan

Das könnte Sie auch interessieren
Berlin-Boss Marco Baldi setzt Trainer Ahmet Caki unter Druck

Alba-Krise: Baldi macht Caki Druck

Dirk Bauermann musste eine Niederlage hinnehmen

Siege für Bonn und Jena

Theiss und Co. dürfen sich über den nächsten Pokalsieg freuen

Meister Bamberg zum fünften Mal Pokalsieger


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.