Weltverband FIBA teilt mit

Dirk Nowitzki ist Europas Basketballer des Jahres

SID
Dienstag, 14.02.2012 | 18:25 Uhr
Nach Deutschlands Sportler des Jahres 2011 ist Dirk Nowitzki nun Europas Basketballer des Jahres
© Getty
Advertisement
NBA
Warriors @ Mavericks
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NBA
Knicks @ Celtics
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
ACB
Valencia -
Gran Canaria
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia

NBA-Star Dirk Nowitzki ist vom Weltbasketballverband FIBA zu Europas Spieler des Jahres gewählt worden. Die teilte der europäische Ableger des Verbands (FIBA Europe) am Dienstag auf der Homepage mit. Demnach setzte sich Nowitzki vom NBA-Champion Dallas Mavericks gegen Juan Carlos Navarro (FC Barcelona) durch, der die spanische Auswahl im vergangenen Jahr zum EM-Titel geführt hatte.

"In meinen Augen ist er jemand, zu dem junge Menschen, ob Basketballer oder andere, aufschauen können", sagte FIBA-Präsident Olafur Rafnsson. "Er ist eine bemerkenswerte Person und ein wahrer Botschafter des Basketballs", ergänzte der Generalsekretär der FIBA, Nar Zanolin.

Nowitzki gewann die Wahl in Europa zum zweiten Mal nach 2005. Nach dem Gewinn der NBA-Meisterschaft mit den Mavericks im Juni 2011 war der Würzburger schon zum wertvollsten Spieler der Finalserie in der NBA und vergangenen Dezember zum Sportler des Jahres in Deutschland gewählt worden.

NBA: Ergebnisse und Tabellen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung