Samstag, 17.12.2011

BBL, 13. Spieltag

Heimsiege für Bayern und Ulm

Aufsteiger Bayern München hat in der BBL den achten Saisonsieg eingefahren. Die Schützlinge von Coach Dirk Bauermann schlugen am 13. Spieltag TBB Trier 76:70 (36:33) und schoben sich auf den fünften Platz. Mit einem hart erkämpften 82:71 (40:45)-Sieg gegen Schlusslicht BG Göttingen übernahm rathiopharm Ulm die Tabellenführung.

Die Bayern um Chevon Troutman holten gegen Trier ihren achten Saisonsieg
© Getty
Die Bayern um Chevon Troutman holten gegen Trier ihren achten Saisonsieg

Dritter bleiben die Artland Dragons nach dem 99:81 (50:48) bei den EWE Baskets Oldenburg.

Angeführt von Jonathan Wallace, Chevon Troutman (beide 18 Punkte) und Nationalspieler Robin Benzing (15) gewannen die Bayern vor 5598 Zuschauern nach einem schwachen Start schließlich recht souverän.

Dagegen rettete erst ein energischer Schlussspurt mit 30:12 Punkten im letzten Viertel die Ulmer vor einer Heimpleite. Isaiah Swann (17) traf vor 6000 Zuschauern in der ausverkauften rathiopharm-Arena am besten.

Beim Sieg der Dragons gegen Oldenburg war Darren Fenn (21 Punkte) bester Schütze. Die Telekom Baskets Bonn beendeten ihre fünf Spiele dauernde Pleitenserie und fuhren gegen EnBW Ludwigsburg einen hauchdünnen 84:83-Auswärtssieg ein. Spielmacher Jared Jordan markierte 24 Punkte.

Die BBL im Überblick

Bilder des Tages - 17. Dezember
Mit Backen wie Olli Kahn und jeder Menge Körpereinsatz geht's in die Bilder des Tages. Philipp Buhl bei den ISAF World Sailing Championships im australischen Perth
© AP
1/5
Mit Backen wie Olli Kahn und jeder Menge Körpereinsatz geht's in die Bilder des Tages. Philipp Buhl bei den ISAF World Sailing Championships im australischen Perth
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils.html
Wir bleiben im Australien und machen einen Schlenker zum Golf. Luke Donald behält in der dritten Runde der Australian Masters trotz jeder Menge Sand den Durchblick
© AP
2/5
Wir bleiben im Australien und machen einen Schlenker zum Golf. Luke Donald behält in der dritten Runde der Australian Masters trotz jeder Menge Sand den Durchblick
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils,seite=2.html
In der NHL wurde es vor dem Match der New Jersey Devils gegen die Dallas Stars erst mal feierlich, der frühere Devils-Kapitän Scott Niedermayer wurde geehrt
© Getty
3/5
In der NHL wurde es vor dem Match der New Jersey Devils gegen die Dallas Stars erst mal feierlich, der frühere Devils-Kapitän Scott Niedermayer wurde geehrt
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils,seite=3.html
Auf dem Eis ging's dann aber wie immer mächtig zur Sache. Johan Hedberg, Anton Volchenkow und Eric Nystrom (v.l.n.r.) streiten um den Puck
© Getty
4/5
Auf dem Eis ging's dann aber wie immer mächtig zur Sache. Johan Hedberg, Anton Volchenkow und Eric Nystrom (v.l.n.r.) streiten um den Puck
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils,seite=4.html
Zum Schluss noch ein bisschen Atmosphäre: Ian Poulter beim Victoria Golf Club in Melbourne. So lässt sich's golfen
© Getty
5/5
Zum Schluss noch ein bisschen Atmosphäre: Ian Poulter beim Victoria Golf Club in Melbourne. So lässt sich's golfen
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1712/philipp-buhl-isaf-world-sailing-championship-perth-luke-donald-nhl-scott-niedermayer-new-jersey-devils,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.