Basketball

BG Göttingen trennt sich von Damian Saunders

SID
Damian Saunders (r.) konnte bei Göttingen nicht überzeugen
© Getty

Die BG Göttingen hat sich nach einem bislang enttäuschenden Saisonverlauf mit sofortiger Wirkung von seinem Forward Damian Saunders getrennt.

Gleichzeitig wurde Sean Evans verpflichtet, der bereits am Samstag (19.30 Uhr) im Spiel gegen die Artland Dragons Quakenbrück sein Debüt geben wird. Evans kommt vom Zweitligisten Giants Düsseldorf und kann auf den Positionen 4 und 5 eingesetzt werden.

Die BBL im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung