Auch wenn es weh tut...

Von SPOX
Montag, 12.09.2011 | 00:59 Uhr
Jonas Valanciunas stopft den Ball in den Korb. Chris Kaman und Co. schauen nur zu
© spox
Advertisement
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Ventspils
Basketball Champions League
Murcia -
Oldenburg
NBA
Pelicans @ Celtics
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NBA
Timberwolves @ Rockets
NBA
Knicks @ Jazz
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
BSL
Banvit -
Fenerbahce
NBA
Bucks @ Bulls

Die Basketball-EM in Litauen ist in vollem Gange und SPOX liefert Euch täglich die drei heißesten Spielzüge im Video. Ihr bestimmt, wer das Top-Play hingelegt hat.

Voting Welches ist das heißeste Play des elften Tages? Abstimmen könnt Ihr in der rechten Spalte.

Roundup zu allen EM-Spielen

Kandidat 1, Dusko Savanovic: Was der Serbe im Spiel gegen die Türkei trieb, krachte nicht und raubte dem Gegner auch nicht den letzten Nerv. Aber in punkto Koordination war es eine absolute Meisterleistung. Als er nichtsahnend unter dem gegnerischen Korb durchzog, kam plötzlich aus dem Nichts ein Passgeschoss seines Kollegen Milos Teodosic auf ihn zu, Savanovic reagierte blitzschnell, sprang, drehte sich in der Luft und legte den Ball gefühlvoll in den Korb.

Kandidat 2, Rudy Fernandez: Diese Aktion steht stellvertretend für das beste Viertel, dass der Spanier bei dieser EM bisher spielte. Gegen Frankreich drehte der Neu-Maverick auf und machte Punkt um Punkt. Im Video stiehlt er erst Batum nach einem schlechten Pass von Albicy den Ball, macht sich allein auf die Reise und stopft.

Kandidat 3, Jonas Valanciunas: Auch wenn es aus deutscher Sicht weh tut: Vor den athletischen Fähigkeiten des jungen Litauers muss man seinen Hut ziehen. Im Spiel gegen den DBB setzte er mit einem herrlichen Alley-Oop-Dunk nach Pass von Routinier Sarunas Jasikevicius ein Ausrufezeichen hinter seine klasse Leistung.

Analyse: Litauen schlägt Deutschland

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung