Iverson-Debüt nicht von Erfolg gekrönt

SID
Mittwoch, 17.11.2010 | 11:49 Uhr
Allen Iverson spielte in der NBA für Philadelphia, Denver, Detroit und Memphis
© Anadolu
Advertisement
NBA
Live
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
NBA
Jazz @ Cavaliers
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Bei seinem Debüt auf europäischem Parkett erzielte Allen Iverson 15 Punkte. Die 91:94-Niederlage von Besiktas Istanbul im Eurocup konnte der Ex-NBA-Profi jedoch nicht verhindern.

Allen Iverson hat sein Debüt für den türkischen Basketball-Erstligisten Besiktas Istanbul gegeben.

Der ehemalige NBA-Star erzielte im Eurocup-Spiel gegen den serbischen Klub KK Hemofarm 15 Punkte, konnte die 91:94-Niederlage aber nicht verhindern.

Im Gegenteil: Bei Stande von 91:87 für die Gastgeber leistete sich Iverson in der gegnerischen Hälfte einen kostspieligen wie unnötigen Turnover, der auf der anderen Seite zu einem Dreier durch Nationalspieler Milan Macvan führte und die Serben erst wieder an den Sieg glauben ließ.

Besiktas-Fans feiern Iverson

Mit der Schlusssirene hatte Iverson die Chance, per Dreier für den Ausgleich zu sorgen, doch er wurde gut verteidigt, sodass sein Wurf daneben ging. Der Amerikaner wurde dennoch während der Begegnung lautstark von den türkischen Fans als "Sohn von Besiktas" gefeiert.

Sein nächstes Europapokalspiel absolviert Iverson mit seinem Klub in Deutschland.

Am 23. November tritt Besiktas beim Bundesligisten BG Göttingen an.

Der elfmalige All-Star und wertvollste Spieler der NBA-Saison 2000/2001 hat bei Besiktas einen mit knapp drei Millionen Euro dotierten Zweijahresvertrag unterschrieben. Iverson war zuvor bei keinem NBA-Klub untergekommen.

Eurocup: Auftaktsiege für Berlin und Göttingen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung