Tibor Pleiß bleibt in Bamberg

SID
Dienstag, 03.08.2010 | 15:53 Uhr
Tibor Pleiß spielt seit 2009 für die Brose Baskets Bamberg
© Getty
Advertisement
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
Liga ACB
Obradoiro -
Real Madrid
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Tibor Pleiß wird in der kommenden Saison weiter für die Brose Baskets Bamberg spielen. Der Center war im Juni von dem NBA-Team New Jersey Nets gedraftet worden.

Tibor Pleiß wird auch in der kommenden Saison zum Kader des deutschen Basketball-Meisters und Pokalsiegers Brose Baskets Bamberg gehören. Am 24. Juni 2010 war der 20 Jahre alte Center von den New Jersey Nets gedraftet worden, die die Rechte anschließend zu Oklahoma Thunder weitergetradet hatten.

Oklahoma hält damit in den nächsten drei Jahren in der nordamerikanischen Profiliga NBA die Rechte an dem gebürtigen Bergisch-Gladbacher, gibt ihm aber die Möglichkeit, seine spielerische Entwicklung vorerst in Europa fortzusetzen.

Bei den Bamberger Korbjägern steuerte Pleiß in der abgelaufenen Saison in 45 Bundesligaspielen durchschnittlich 8 Punkte und 5,9 Rebounds zum Erfolg seines Teams bei.

Bauermann schwärmt von den "jungen Wilden"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung