Basketball

Tibor Pleiß bleibt in Bamberg

SID
Dienstag, 03.08.2010 | 15:53 Uhr
Tibor Pleiß spielt seit 2009 für die Brose Baskets Bamberg
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA

Tibor Pleiß wird in der kommenden Saison weiter für die Brose Baskets Bamberg spielen. Der Center war im Juni von dem NBA-Team New Jersey Nets gedraftet worden.

Tibor Pleiß wird auch in der kommenden Saison zum Kader des deutschen Basketball-Meisters und Pokalsiegers Brose Baskets Bamberg gehören. Am 24. Juni 2010 war der 20 Jahre alte Center von den New Jersey Nets gedraftet worden, die die Rechte anschließend zu Oklahoma Thunder weitergetradet hatten.

Oklahoma hält damit in den nächsten drei Jahren in der nordamerikanischen Profiliga NBA die Rechte an dem gebürtigen Bergisch-Gladbacher, gibt ihm aber die Möglichkeit, seine spielerische Entwicklung vorerst in Europa fortzusetzen.

Bei den Bamberger Korbjägern steuerte Pleiß in der abgelaufenen Saison in 45 Bundesligaspielen durchschnittlich 8 Punkte und 5,9 Rebounds zum Erfolg seines Teams bei.

Bauermann schwärmt von den "jungen Wilden"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung