Sonntag, 08.08.2010

Basketball

DBB-Herren besiegen Russland

Zum Abschluss des Vier-Nationen-Turniers auf Zypern hat die deutsche Basketball-Nationalmannschaft Russland besiegt. Das DBB-Team gewann gegen den Ex-Europameister mit 76:73.

Der Coach und sein bester Schütze: Dirk Bauermann (r.) und Jan-Hendrik Jagla
© Getty
Der Coach und sein bester Schütze: Dirk Bauermann (r.) und Jan-Hendrik Jagla

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat beim Vier-Nationen-Turnier auf Zypern einen versöhnlichen Abschluss gefeiert.

Das Team von Bundestrainer Dirk Bauermann gewann rund drei Wochen vor dem WM-Auftakt in der Türkei (28. August bis 12. September) gegen Ex-Europameister Russland mit 76:73 (37:33).

Robin Benzing und Jan-Hendrik Jagla waren mit je 20 Punkten die besten Schützen der DBB-Auswahl. "Offensiv waren Jan und Robin heute sehr stark, und wir haben den Ball gut bewegt und gute Entscheidungen getroffen. Wir haben unsere positive Entwicklung fortgesetzt und auch heute wieder viel gelernt", sagte Bauermann.

Hohe Niederlage gegen Griechenland

Zum Auftakt des Turniers auf der Mittelmeerinsel hatten die deutschen Korbjäger eine deutliche 54:82-Niederlage gegen den EM-Dritten Griechenland kassiert.

Nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Partie unterlag die Bauermann-Truppe knapp mit 76:77 gegen Kroatien.

Das Turnier diente der Nationalmannschaft zur Vorbereitung auf die WM.

Dort trifft Bauermann mit seiner Auswahl in Gruppe A auf Athen-Olympiasieger Argentinien (28. August), Vize-Europameister Serbien (29. August), Australien (30. August), Afrikameister Angola (1. September) und Jordanien (2. September).

Frankfurt holt US-Amerikaner Woods

Bilder des Tages - 8. August
Supercup in England: Christine Bleakley (r.) drückt die Daumen für ihren Freund Frank Lampard vom FC Chelsea
© Getty
1/11
Supercup in England: Christine Bleakley (r.) drückt die Daumen für ihren Freund Frank Lampard vom FC Chelsea
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl.html
Bayern-Coach Louis van Gaal (M.) feiert seinen 59. Geburtstag im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung in München
© Getty
2/11
Bayern-Coach Louis van Gaal (M.) feiert seinen 59. Geburtstag im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung in München
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=2.html
Joe Simunic von 1899 Hoffenheim kann's im Stehen und im Sitzen. Hier trifft der Abwehrrecke im Testspiele gegen Sunderland
© Getty
3/11
Joe Simunic von 1899 Hoffenheim kann's im Stehen und im Sitzen. Hier trifft der Abwehrrecke im Testspiele gegen Sunderland
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=3.html
Eurospeedway, Lausitz: Beim Red Bull Air Race zeigt Matthias Dolderer sein Können
© Getty
4/11
Eurospeedway, Lausitz: Beim Red Bull Air Race zeigt Matthias Dolderer sein Können
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=4.html
Gonzalo Higuain traf beim Test von Real Madrid gegen L.A. Galaxy doppelt und machte den 0:2-Rückstand wett. Pedro Leon besorgte den 3:2-Endstand
© Getty
5/11
Gonzalo Higuain traf beim Test von Real Madrid gegen L.A. Galaxy doppelt und machte den 0:2-Rückstand wett. Pedro Leon besorgte den 3:2-Endstand
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=5.html
Prominenz auf der Real-Bank. David Beckham (r.), immer noch verletzt, begrüßt seinen ehemaligen Teamkollegen Marcelo. Cristiano Ronaldo (M.) gibt sich im Hintergrund lässig
© Getty
6/11
Prominenz auf der Real-Bank. David Beckham (r.), immer noch verletzt, begrüßt seinen ehemaligen Teamkollegen Marcelo. Cristiano Ronaldo (M.) gibt sich im Hintergrund lässig
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=6.html
80.000 Leute nahmen am 40. City 2 Surf Run in Sydney teil. Darunter auch diese beiden, nun ja, Bananen...
© Getty
7/11
80.000 Leute nahmen am 40. City 2 Surf Run in Sydney teil. Darunter auch diese beiden, nun ja, Bananen...
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=7.html
...und eine Armee Star-Wars-Soldaten, die sogar in Reih und Glied bleiben. Möge die Macht mit Euch sein
© Getty
8/11
...und eine Armee Star-Wars-Soldaten, die sogar in Reih und Glied bleiben. Möge die Macht mit Euch sein
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=8.html
Trainieren für die anstehenden Becken-Wettbewerbe bei der Schwimm-EM in Budapest. Diese Brustschwimmerin hört auf den schönen Namen Achieng Ajulu-Bushell
© Getty
9/11
Trainieren für die anstehenden Becken-Wettbewerbe bei der Schwimm-EM in Budapest. Diese Brustschwimmerin hört auf den schönen Namen Achieng Ajulu-Bushell
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=9.html
Nomen est Omen? Nicht in diesem Fall. Luis Martinez Jr. fährt bei der NASCAR K&N Pro Series Challenge 150 in einem King-Taco-Auto
© Getty
10/11
Nomen est Omen? Nicht in diesem Fall. Luis Martinez Jr. fährt bei der NASCAR K&N Pro Series Challenge 150 in einem King-Taco-Auto
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=10.html
Der Kaiser würde sagen: 'Die Australier haben einen Schritt rückwärts in die Zeiten des Kick and Rush gemacht.' Scheint Demons-Kicker Lynden Dunn (M.) aus der AFL kaum zu stören
© Getty
11/11
Der Kaiser würde sagen: 'Die Australier haben einen Schritt rückwärts in die Zeiten des Kick and Rush gemacht.' Scheint Demons-Kicker Lynden Dunn (M.) aus der AFL kaum zu stören
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/0808/gonzalo-higuain-real-madrid-los-angeles-galaxy-cristiano-ronaldo-david-beckham-schwimm-em-nascar-sydney-city-to-surf-run-afl,seite=11.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer kann Bamberg 2016/2017 stoppen?

Die Brose Baskets Bamberg setzten sich in der Saison 2015/2016 die BBL-Krone auf
Niemand
ratiopharm Ulm
Bayern München
Oldenburg
Frankfurt
Alba Berlin
Ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.