Keine weitere Berufung bei Pistorius

SID
Freitag, 26.08.2016 | 13:28 Uhr
Oscar Pistorius wurde für schuldig erklärt
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
Live
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1

Der wegen Mordes verurteilte südafrikanische Paralympicssieger Oscar Pistorius muss voraussichtlich nicht über die verhängten sechs Jahre Haft hinaus im Gefängnis bleiben. Eine Berufung wurde abgelehnt.

Ein Gericht in Johannesburg lehnte am Freitag fast zwei Monate nach der Straffestsetzung einen Antrag der Staatsanwaltschaft (NPA) auf Eröffnung einer weiteren Berufungsverfahrens ab. Die Anklage hatte erneut eine höhere Strafe für Pistorius erwirken wollen.

Richterin Thokozile Masipa stufte die Erfolgsaussichten der Staatsanwaltschaft in einer abermaligen Revision als gering ein und wies den Antrag daher zurück. Masipa hatte Anfang Juli das ursprüngliche Strafmaß von fünf Jahren in einem ersten Berufungsverfahren auf sechs Jahre erhöht.

Urteil schockierend milde?

Die NPA hatte das Urteil als "schockierend milde" bezeichnet, das Strafmaß stünde nicht im Verhältnis zur Tat. Pistorius hatte 2013 seine Lebensgefährtin Reeva Steenkamp erschossen. Der Staatsanwaltschaft bleibt allerdings als letzte Option noch der Gang vor Südafrikas Obersten Gerichtshof.

Die Verteidigung von Pistorius zeigte bislang kein Interesse daran, ihrerseits noch einmal in Berufung zu gehen. "Genug ist genug", sagte Rechtsanwalt Barry Roux. "Dieser Prozess ist bis zum Exzess ausgereizt", sagte Roux und warf der Anklage vor, seinen 29 Jahre alten Mandanten "wie einen Pingpongball zwischen Gerichtssälen hin und her zu schicken".

Strafmildernde Umstände

Richterin Masipa war beim Strafmaß neun Jahre unter der von der Anklage geforderten Strafe von 15 Jahren geblieben. In der Begründung führte sie einige strafmildernde Umstände an, darunter auch die von der Verteidigung vorgebrachte Möglichkeit einer Verwechslung.

Der im Südafrika verwendete Mord-Begriff entspricht im deutschen Rechtssystem dem Tatbestand des Totschlags. In erster Instanz war der unterhalb der Knie amputierte Prothesensprinter wegen fahrlässiger Tötung zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung