Mittwoch, 11.02.2015

Für DOSB-organisierte Sportarten

NADA übernimmt sämtliche Kontrollen

Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) steht vor dem arbeitsreichsten Jahr seit ihrer Gründung 2002. Erstmals werden die Bonner Dopingjäger 2015 sämtliche Wettkampfkontrollen der im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) organisierten Sportarten übernehmen.

Die NADA wird 2015 alle Kontrollen der vom DOSB organisierten Sportarten übernehmen
© getty
Die NADA wird 2015 alle Kontrollen der vom DOSB organisierten Sportarten übernehmen

Sämtliche Trainingskontrollen im deutschen Sport fallen schon seit längerem in den Verantwortungsbereich der NADA.

Als letzter Partner für die umfassende Kontrollarbeit wurde jetzt die Firma International Doping Tests and Management (IDTM) mit ins Boot geholt. Die Firma Professional Worldwide Controls GmbH (PWC) hatte zuvor schon den Zuschlag bekommen.

Außerdem ist weiterhin das Unternehmen Global Quality Sports GmbH (GQS) für die Kontrollen im Wettkampf zuständig. Die NADA hatte die Kontrollen im letzten Jahr europaweit vergaberechtlich ausgeschrieben.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.