Dienstag, 07.01.2014

Sigmar Gabriel als Vertretung

Merkel sagt Großen Stern des Sports ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat nach ihrer beim Skilanglauf erlitten Beckenverletzung die Teilnahme an der Verleihung des Breitensportpreises "Großer Stern des Sports" abgesagt.

Angela Merkel hatte sich beim Langlauf eine Beckenverletzung zugezogen
© getty
Angela Merkel hatte sich beim Langlauf eine Beckenverletzung zugezogen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

An ihrer Stelle übernimmt Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) die Ehrung der Preisträger am kommenden Montag in Berlin.

Merkel war in ihrem Urlaub in der Schweiz gestürzt und muss sich in den kommenden Wochen schonen. Am Mittwoch soll sie aber dennoch die erste Sitzung des Bundeskabinetts im neuen Jahr leiten.

Ihren ersten Auftritt nach ihrem Unfall absolvierte Merkel beim traditionellen Empfang der Sternsinger am Dienstag im Kanzleramt auf Krücken.

Das könnte Sie auch interessieren
Martyna Trajdos hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere ein Grand-Slam-Turnier gewonnen

Trajdos gewinnt in Jekaterinburg

Sebastian Brendel und Jan Vandrey starten gut in die Weltcup-Saison

Kanu-Asse Brendel/Vandrey starten mit Rang zwei in Weltcup-Saison

Dirk Schimmelpfennig kann den "Unmut der Verbände sehr gut nachvollziehen"

Irritationen über Sportförderung 2018 - DOSB: "Unnötige Verzögerung"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.