Sonntag, 29.12.2013

Im Alter von 27 Jahren

Ringer Kuduchow stirbt nach Unfall

Der russische Weltklasse-Ringer Bessik Kuduchow ist im Alter von 27 Jahren bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Bei den olympischen Spielen 2012 konnte Kuduchow noch die Silbermedaille gewinnen
© getty
Bei den olympischen Spielen 2012 konnte Kuduchow noch die Silbermedaille gewinnen

Das teilte der russische Ringerverband am Sonntag mit. Kuduchow, viermaliger Weltmeister (2007, 2009, 2010, 2011) im Freistil und Olympiazweiter 2012 in London, sei auf einer Bundesstraße bei Armawir in der Region Krasnodar mit einem LKW kollidiert und gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren
In den vergangenen beiden Finals setzten sich die Nendinger gegen Weingarten durch

DM: Nendingen und Weingarten im Finale

Marcel Ewald war in seinem Kampf chancenlos

Frühes Aus für Freistilringer Ewald und Matuhin

Aline Focken sicherte sich das Olympiaticket

Focken holt WM-Bronze


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.