Dienstag, 15.10.2013

Vertrag läuft bis 2016

Boll verlängert in Düsseldorf

Rekordeuropameister Timo Boll bleibt dem Tischtennis-Bundesligisten Borussia Düsseldorf erhalten. Er verlängerte seinen Vertrag beim deutschen Rekordchampion bis zum 30. Juni 2016.

Timo Boll bleibt seinem Verein bis mindestens 2016 erhalten
© getty
Timo Boll bleibt seinem Verein bis mindestens 2016 erhalten

"Die Borussia ist eben das Bayern München des Tischtennis-Sports, und ich bin froh, dass ich der Landeshauptstadt bis zu den Olympischen Spielen in Rio verbunden bleiben kann", sagte Boll.

Boll spielt seit 2007 für Düsseldorf und hat seitdem 214 seiner 237 Matches gewonnen. Mit der Borussia holte der 32-Jährige in dieser Zeit fünfmal die deutsche Meisterschaft, viermal den DTTB-Pokal, dreimal die Champions League und einmal den ETTU-Cup.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.