Tischtennis-Weltcup in Verviers

Boll und Ovtcharov ungeschlagen weiter

SID
Samstag, 26.10.2013 | 15:21 Uhr
Timo Boll ist im belgischen Verviers locker ins Viertelfinale eingezogen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
SaLive
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
SaLive
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Die deutschen Tischtennis-Stars Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov sind beim Weltcup im belgischen Verviers als ungeschlagene Vorrunden-Gruppensieger ins Viertelfinale eingezogen.

Der Weltranglistenfünfte Boll feierte in Gruppe 2 gegen den portugiesischen Qualifikanten Marcos Freitas ebenso mit 4:0 seinen zweiten Sieg im zweiten Spiel wie der unmittelbar dahinter notierte Europameister Ovtcharov gegen den taiwanesischen Doppel-Weltmeister Chen Chien-An.

Weltcup-Debütant Patrick Baum (Düsseldorf) hingegen kassierte gegen den Hongkong-Chinesen Tang Peng mit 2:4 seine zweite Niederlage bei dem 150.000-Dollar-Turnier und schied aus.

Der zweimalige Titelgewinner und Vorjahresfinalist Boll sowie der Olympia-Dritte Ovtcharov, der 2012 in den Gruppenspielen gescheitert war, bekamen ihre Gegner für das Viertelfinale am Samstagabend erst im Laufe des Nachmittags zugelost. Für Boll ist beim viertwichtigsten Turnier der Welt ein Spitzenergebnis Voraussetzung, um seine Ablösung als Deutschlands Nummer eins durch Ovtcharov zu verhindern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung