Tischtennis-Weltcup in Verviers

Losglück für Boll - Ovtcharov mit Pech

SID
Donnerstag, 24.10.2013 | 20:06 Uhr
Timo Boll ist in Verviers nach seiner Erkrankung wieder am Start
© getty
Advertisement
NHL
Live
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Live
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

EM-Rekordsieger Timo Boll hat bei der Vorrunden-Auslosung für den Tischtennis-Weltcup ab Freitag in Verviers das Glück auf seiner Seite gehabt.

Der Weltranglistenfünfte bekam in der Gruppe 2 lediglich den 16 Plätze tiefer notierten Jiang Tianyi als stärksten Gegner zugelost. Die beiden in Belgien aufschlagenden Chinesen wurden Europameister Dimitrij Ovtcharov und dem zweimaligen EM-Zweiten Patrick Baum zugelost: Der Olympia-Dritte Ovtcharov trifft bei dem 150.000-Dollar-Turnier auf den WM-Fünften Yan An und Baum auf den topgesetzten Weltranglistenzweiten Xu Xin.

In alle vier Dreier-Gruppen rückt am Freitag noch ein Qualifikant auf. Die jeweils zwei besten Spieler aus allen Gruppen ziehen ins Viertelfinale ein.

Boll, der erst am vergangenen Sonntag nach einmonatiger Zwangspause und EM-Verzicht (Schulterverletzung und Grippe) sein Comeback gegeben hatte, konnte gegen Jiang alle sechs bisherigen Duelle seit 2006 gewinnen. Ovtcharov verlor seinen bislang einzigen Vergleich mit Yan ebenso wie Baum sein einziges Match gegen Xu.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung