Donnerstag, 31.10.2013

Volleyball-Champions-League der Damen

Dresden in Sibirien ohne Chance

Die Volleyballerinnen vom Dresdner SC haben in der Champions League die erste Saisonniederlage kassiert. Beim russischen Klub Omichka Omsk unterlag der Vizemeister mit 0:3 (21:25, 16:25, 17:25).

Die Damen des Dresdner SC hatten gegen Omichka Omsk nichts auszurichten
© Homepage des Dresdner SC
Die Damen des Dresdner SC hatten gegen Omichka Omsk nichts auszurichten
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Das Spiel in der über 4000 Kilometer entfernten sibirischen Metropole dauerte nur 77 Minuten.

Zum Auftakt hatte Dresden 3:1 gegen Beziers Volley aus Frankreich gewonnen.

Alle Mehrsport-News auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.