2. Ligen in Zukunft eingleisig

SID
Sonntag, 02.12.2012 | 18:24 Uhr
Timo Boll ist das Aushängeschild des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB)
© Getty

Die 2. Tischtennis-Bundesligen bei Damen und Herren werden von der Saison 2014/2015 an eingleisig.

Das beschloss der Bundestag des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB). Zum gleichen Zeitpunkt werden 3. Ligen mit Nord- und Südstaffel eingeführt. Eingesetzt werden dann vier statt bisher sechs Spielern pro Team.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung