Darts-WM: Viertelfinale

Van Gerwen schmeißt Weltmeister Lewis raus

Von SPOX
Sonntag, 30.12.2012 | 00:32 Uhr
Der Jubel nach dem Sieg: Michael van Gerwen steht im Halbfinale der Darts-WM
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Michael van Gerwen hat im Viertelfinale der Darts-WM den Weltmeister Adrian Lewis geschlagen und zieht damit ins Halbfinale ein. Dort trifft der Niederländer auf den Weltranglisten-Dritten James Wade.

In einem hochklassigen Duell vergab Lewis beim Stand von 4:4 mit einer 2:1-Führung im Rücken zwei Match-Darts. Van Gerwen nutzte den Patzer und glich mit einem 108er-Finish zum 2:2 aus.

Schließlich gewann der Niederländer mit 4:2 den letzten Satz, sein vierter Match-Dart fand den Weg in die Doppel-4.

Zehn-Darter von van Gerwen

Womöglich wäre das Match auch schon früher beendet gewesen, hätte van Gerwen nicht immer wieder ungewöhnliche Probleme mit den Doppelfeldern gehabt.

Insgesamt konnte der Geheimfavorit 26 180er vorweisen, im ersten Leg des dritten Durchgangs zeigte er einen Zehn-Darter.

Für Lewis ist damit der große Traum vom Titel-Hattrick geplatzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung