Erfolge in der Turn-Bundesliga

Nguyen und Hambüchen in der Liga top

SID
Sonntag, 21.10.2012 | 11:55 Uhr
Fabian Hambüchen bei den Olympischen Spielen 2012 in London
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die beiden Olympiazweiten Fabian Hambüchen (KTV Obere Lahn) und Marcel Nguyen (KTV Straubenhardt) haben sich in der Deutschen Turnliga mit ihren Teams auch am vierten Wettkampftag keine Blöße gegeben.

Hambüchen führte den Aufsteiger als punktbester Turner (21 Punkte) zum hochverdienten 55:13 gegen den deutschen Rekordmeister SC Cottbus und baute auch seine Führung in der Einzelkonkurrenz auf insgesamt 73 Punkten aus. Nguyen gewann beim 40:27 des weiter ungeschlagenen Tabellenführers Straubenhardt gegen die TG Schwäbisch Gmünd- Wetzgau drei seiner fünf direkten Geräte-Duelle.

Bei den Damen setzte sich am 2. Wettkampftag in Karlsruhe der MTV Stuttgart mit Olympiastarterin Kim Bui durch. Vize-Europameisterin Elisabeth Seitz kam mit der TG Mannheim auf Rang zwei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung