Sonstiges

Thomas Krohne neuer Volleyball-Präsident

SID
Thomas Krohne übernimmt das Amt des DVV-Präsidenten von Werner von Moltke
© spox

Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat einen neuen Präsidenten: Der 50-jährige Thomas Krohne wurde auf dem außerordentlichen Verbandstag in Timmendorfer Strand einstimmig zum zehnten DVV-Präsidenten seit Bestehen des Verbandes (1955) gewählt.

Krohne übernimmt das Amt von Werner von Moltke, der den DVV 15 Jahre lang führte und zum Ehrenpräsidenten ernannt wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung