Sonntag, 15.07.2012

Bei Olympia-Generalprobe

Deutsches Sportgymnastik-Team Sechster

Bei der Olympia-Generalprobe in Minsk hat die deutsche Mannschaft der Rhythmischen Sportgymnastik den sechsten Platz belegt. Am Ende des Weltcups in Weißrussland standen am Samstag für die deutschen Turnerinnen die Ränge sechs (Übung Reifen/Bänder, 26,125 Punkte) und acht (Übung mit Bällen, 25,725 Punkte) zu Buche.

Jana Berezko-Marggrander holte bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2010 Bronze
© Getty
Jana Berezko-Marggrander holte bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2010 Bronze

Die Podiumsplätze sicherten sich in beiden Disziplinen Russland, Weißrussland und Italien. Für die beiden deutschen Starterinnen im Einzelmehrkampf reichte es nicht zu einer Platzierung unter den Top Ten. Jana Berezko-Marggrander (TSV Schmiden) belegte mit 107,35 Punkten Platz 13 belegt, Laura Jung (TV St. Wendel) wurde mit 103,600 Punkten 19.

Der Weltcup in Minsk war für die deutschen Turnerinnen der letzte große Test vor Beginn der Olympischen Spiele (27. Juli bis 12. August). In Weißrussland waren nahezu alle Olympia-Starterinnen vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren
Marco Huck mit seinem Ex-Coach Ulli Wegner

Wegner: "Brauchen Huck-Sieg ganz, ganz dringend"

Der VC Wiesbaden steht im Halbfinale der Playoffs

Wiesbaden erreicht Halbfinale

Die Sicherheitsvorkehrungen bei der Flandern-Rundfahrt wurden erhöht

Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen bei Flandern-Rundfahrt


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler
Top 5 gelesene Artikel
Top 3 gelesene Artikel - Mehr-Sport

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.