Wasserspringen

Hausding und Feck gewinnen EM-Silber

SID
Freitag, 18.05.2012 | 21:30 Uhr
Patrick Hausding holte beim Wasserspringen EM-Silber
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Bei den Europameisterschaften im Wasserspringen in Eindhoven hat der Berliner Patrick Hausding am Freitag seine zweiten Medaille geholt.

Zusammen mit Stephan Feck (Leipzig) gab es im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett mit 433,88 Punkten Silber. Hausding hatte bereits am Donnerstag Silber im Einzel aus gleicher Höhe gewonnen.

Ilia Sacharow und Jewgeni Kusnetsow (Russland) konnten ihren Vorjahrestitel aus Turin mit 455,92 Punkten erfolgreich verteidigen.

Vierte Medaille in Eindhoven

Die Ukrainer Illia Kwascha und Olexej Prigorow landeten auf dem Bronzerang (432,48). Für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) war es die insgesamt vierte Medaille in Eindhoven.

Zuvor hatte Uschi Freitag (Aachen) mit Rang vier vom Ein-Meter-Brett (269,95) ihr bestes internationales Ergebnis erzielt, ärgerte sich aber über eine verpasste Bronzemedaille.

Die ging mit 275,15 Punkten an die Russin Nadesda Baschina. Nach zuletzt drei Erfolgen von Tania Cagnotto (Italien) kehrte die Schwedin Anna Lindberg mit einer souveränen Vorstellung auf den EM-Thron (301,35) zurück. Cagnotto holte mit 281,30 Zählern Silber.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung