Dienstag, 15.05.2012

Hockey

Deutsche Männer unterliegen Australien

Nach zwei Siegen beim Olympic Test Event in London haben die deutschen Hockey-Männer am Dienstag den ersten von drei vorolympischen Vergleichen mit Australien 0:3 (0:2) verloren.

Die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise unterlag Australien 0:3
© Getty
Die Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise unterlag Australien 0:3

Die Tore für den Weltmeister erzielten Jamie Dwyer (18. Minute), Eddie Ockenden (34.) und Glenn Turner (47.). Bereits am Mittwoch treffen beide Teams erneut in Mannheim aufeinander.

Für eine Schrecksekunde auf deutscher Seite sorgte zudem eine Verletzung von Rekord-Nationalspieler Matthias Witthaus, der den Ball an den Hinterkopf bekam und vorsorglich zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht wurde.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.