Montag, 12.12.2011

Segel-Weltmeisterschaft in Perth

Segel-WM: Deutsche Crews im Aufwind

Sowohl Lasersegler Simon Grotelüschen als auch Tobias Schadewaldt und Hannes Baumann in ihrem 49er holten bei der Weltmeisterschaft in Australien Tagessiege.

Tobias Schadewaldt (l.)und Hannes Baumann (r.) holten in ihrem 49er den Tagessieg
© Getty
Tobias Schadewaldt (l.)und Hannes Baumann (r.) holten in ihrem 49er den Tagessieg

Schadewaldt/Baumann finden sich nach zwei Regatten an dritter Stelle im Gesamtklassement wieder. Grotelüschen rangiert nach zwei Rennen auf dem vierten Platz und baute seine Führung in der nationalen Olympia-Ausscheidung aus.

Stanjek/Kleen weiter Dritter

Im Starboot machen weiter Robert Stanjek und Frithjof Kleen auf sich aufmerksam. Nach vier Wettfahrten liegt die Berliner Crew auf dem dritten Platz und startete damit ebenso ausgezeichnet wie Windsurfer Toni Wilhelm, der Fünfter ist.

Einen Rückschlag im Hinblick auf die Qualifikation für die Olympischen Spiele in London musste das Matchrace-Team um Silke Hahlbrock hinnehmen. Die Hamburger Mannschaft kann den Sprung unter die besten acht Crews kaum mehr schaffen und muss ihr Ticket nun wohl bei einer Regatta im Frühjahr in Miami lösen.

Bilder des Tages - 12. Dezember
Ganz groß in Asien: Synchronschwimmen. Die Damen aus China zeigen gerade eine ihrer berühmt berüchtigten Springfisch-Choreographien
© Getty
1/4
Ganz groß in Asien: Synchronschwimmen. Die Damen aus China zeigen gerade eine ihrer berühmt berüchtigten Springfisch-Choreographien
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace.html
Ein Techtelmechtel zwischen Tim Tebow und Lindsey Vonn? Das interessiert diese drei reizenden Damen nicht die Bohne, sie haben schließlich selbst einiges zu bieten
© Getty
2/4
Ein Techtelmechtel zwischen Tim Tebow und Lindsey Vonn? Das interessiert diese drei reizenden Damen nicht die Bohne, sie haben schließlich selbst einiges zu bieten
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace,seite=2.html
Ron Artest hieß er einst, nun ist er unter dem Namen Metta World Peace bekannt. Schon dufte - und sicher eine gute Alternative zu Namen wie Yusuf Islam (ehemals Cat Stevens)
© Getty
3/4
Ron Artest hieß er einst, nun ist er unter dem Namen Metta World Peace bekannt. Schon dufte - und sicher eine gute Alternative zu Namen wie Yusuf Islam (ehemals Cat Stevens)
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace,seite=3.html
Die Krabbenfischer von "n-tv" sind ein Witz gegen Skipper Justin Slattery, der gerade bei stärkstem Seegang versucht, einige Seile neu zu befestigen
© Getty
4/4
Die Krabbenfischer von "n-tv" sind ein Witz gegen Skipper Justin Slattery, der gerade bei stärkstem Seegang versucht, einige Seile neu zu befestigen
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/1212/tim-tebow-denver-broncos-fans-synchronschwimmen-volvo-ocean-race-los-angeles-lakers-world-peace,seite=4.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.