Drei Monate vor Olympia-Beginn

Mikitenko startet beim London-Marathon

SID
Montag, 12.12.2011 | 15:30 Uhr
Die deutsche Rekordhalterin Irina Mikitenko wird beim London-Marathon starten
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Die deutsche Rekordhalterin Irina Mikitenko (Gelnhausen) geht drei Monate vor dem Beginn der Olympischen Sommerspiele 2012 an gleicher Stelle beim London-Marathon an den Start.

Beim Traditionsrennen am 22. April trifft die Siegerin von 2008 und 2009 auf starke Konkurrenz. Titelverteidigerin Mary Keitany und Weltmeisterin Edna Kiplagat (beide Kenia) sind dabei, dazu geht Olympiasiegerin Constantine Dita aus Rumänien auf die 42,195 Kilometer.

Das gaben die Organisatoren am Montag bekannt. Mikitenko hatte bei der diesjährigen Auflage den siebten Platz belegt. Die 39-Jährige wird nach den Spielen in London wohl ihre internationale Karriere beenden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung