Silber für deutschen Doppelzweier

Ruder-WM: Gruhne/Krüger knapp am Gold vorbei

SID
Freitag, 02.09.2011 | 15:31 Uhr
Hans Gruhne und Stephan Krüger haben im Doppelzweier die Goldmedaille knapp verpasst
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Hans Gruhne und Stephan Krüger haben im Doppelzweier bei den Weltmeisterschaften im slowenischen Bled die dritte Goldmedaille für den Deutschen Ruderverband nur knapp verpasst.

Das Duo aus Potsdam und Rostock musste sich trotz langer Führung nach 2000 m den Neuseeländern Nathan Cohen/Joseph Sullivan um sechs Hundertstel geschlagen geben und holte Silber. Bronze ging an die Franzosen Cedric Berrest/Julien Bahain.

Zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung