Aufgebot für die Tischtennis-WM

DTTB startet mit zwölf Spielern bei der WM

SID
Sonntag, 08.05.2011 | 17:45 Uhr
Könnte in Rotterdam erstmals Weltmeister werden: Timo Boll
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Angeführt von Rekord-Europameister Timo Boll (Düsseldorf) startet der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) mit sieben Herren und fünf Damen bei den Weltmeisterschaften in Rotterdam.

Angeführt von Rekord-Europameister Timo Boll (Düsseldorf) startet der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) mit sieben Herren und fünf Damen bei den Weltmeisterschaften in Rotterdam. Am Dienstag beginnen für alle DTTB-Spieler die Einzelwettbewerbe in der Ahoy-Arena.

Im Aufgebot von Herren-Bundestrainer Jörg Roßkopf stehen neben Boll (Weltranglistenzweiter) Dimitrij Ovtcharov (Orenburg/15.), Patrick Baum (Düsseldorf/21.), Bastian Steger (Saarbrücken/23.), Christian Süß (Düsseldorf/25.), Zoltan Fejer-Konnerth (Cergy/73.) und Ruwen Filus (Ochsenhausen/97.).

Die Doppel bilden Ovtcharov/Süß, Baum/Steger und Fejer-Konnerth/Filus.

Mixed-Doppel bilden Auftakt

Damen-Bundestrainer Jörg Bitzigeio vertraut seiner Mannschaft mit der Europameisterin von 2009, Wu Jiaduo (Kroppach/16.), Kristin Silbereisen (Kroppach/38.), Zhenqi Barthel (Bingen/78.), Sabine Winter (Schwabhausen/132.) und Kathrin Mühlbach (Schwabhausen/156.). Im Doppel sind Barthel/Silbereisen und Winter/Wu am Start.

Den Auftakt zur WM bildet die Mixed-Disziplin. Für den DTTB schlagen Filus/Mühlbach und Fejer-Konnerth/Barthel auf. Bis auf Kathrin Mühlbach und Ruwen Filus haben alle Spielerinnen und Spieler in den vergangenen Jahren bereits WM-Erfahrung gesammelt.

Mehrsport auf Spox

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung