Dienstag, 07.12.2010

Unternehmer warnt vor Verträgen mit indischen Regierungsbehörden

Commonwealth-Spiele: Firmen warten auf Geld

Auch Wochen nach dem Ende der Commonwealth-Spiele in Neu-Delhi warten viele Firmen noch auf ihr Geld. "Die Situation ist skandalös", sagte einer der betroffenen Unternehmer.

Die Finanzierung der pompösen Commonwealth Games birgt offenbar Probleme
© Getty
Die Finanzierung der pompösen Commonwealth Games birgt offenbar Probleme

Wegen angeblicher Einbehaltung von mehreren Millionen Dollar sind die Verantwortlichen der Commonwealth-Spiele im indischen Neu-Delhi erneut massiv in die Schusslinie geraten.

Nach übereinstimmenden Agenturberichten sollen auch knapp zwei Monate nach dem Ende der Veranstaltung noch rund ein Dutzend Firmen auf die Auszahlung von Geldern warten. Zudem seien verschiedene Materialien der Eröffnungs- und Schlussfeier noch immer in Containern in Indien gelagert.

"Skandalös! Beschämend!"

"Die Situation ist skandalös. Es ist beschämend, wie sich das Organisations-Komitee verhält", sagte Ric Birch, einer der betroffenen Unternehmer. Aufgrund der aktuellen Vorkommnisse warnt er andere Firmen vor einer Zusammenarbeit mit Indien: "Jedes internationale Unternehmen sollte sich vor Geschäftsverträgen mit indischen Regierungsbehörden in Acht nehmen."

Die angeklagten Veranstalter haben trotz mehrfacher Nachfrage bisher keine konkrete Stellungnahme zu den Vorwürfen abgegeben.

Bereits Ende November hatte die indische Polizei wegen massiver Korruptionsvorwürfe die Häuser von Spitzenfunktionären der Commonwealth-Spiele durchsucht, nachdem die Gesamtkosten von ursprünglich zwei auf geschätzte sechs Milliarden Dollar explodiert waren.

Insgesamt sollen rund 1,8 Milliarden Dollar zweckentfremdet worden sein. Negative Schlagzeilen hatten die kostspieligsten Wettbewerbe der Geschichte auch schon mit verseuchtem Wasser und vier positiven Dopingproben gemacht.

Vierter Dopingfall bei den Commonwealth-Spielen

Bilder des Tages - 7. Dezember
Klar ist das das typische Outfit einer Putzfrau in der NHL, warum fragt Ihr? Die Atlanta Thrashers sorgen jedenfalls auch während der Spielpausen für Hingucker
© Getty
1/6
Klar ist das das typische Outfit einer Putzfrau in der NHL, warum fragt Ihr? Die Atlanta Thrashers sorgen jedenfalls auch während der Spielpausen für Hingucker
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/712/bilderdestages-07-12-lebron-james-miami-heat-asian-games-new-york-jets-new-england-patriots-wes-welker-drew-coleman-atlanta-trashers-blue-crew.html
Golferin Michelle Wie entfesselt bei der Preview des Dubai Ladies Masters einen Mini-Tornado. Oder ist das Ding neben ihr doch das Smoke-Monster aus "Lost"?
© Getty
2/6
Golferin Michelle Wie entfesselt bei der Preview des Dubai Ladies Masters einen Mini-Tornado. Oder ist das Ding neben ihr doch das Smoke-Monster aus "Lost"?
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/712/bilderdestages-07-12-lebron-james-miami-heat-asian-games-new-york-jets-new-england-patriots-wes-welker-drew-coleman-atlanta-trashers-blue-crew,seite=2.html
Dürfen wir vorstellen: Kermit, Roadrunner und Goleo (v.l.n.r.). Die drei haben neue Jobs als Maskottchen der Asian Games gefunden
© Getty
3/6
Dürfen wir vorstellen: Kermit, Roadrunner und Goleo (v.l.n.r.). Die drei haben neue Jobs als Maskottchen der Asian Games gefunden
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/712/bilderdestages-07-12-lebron-james-miami-heat-asian-games-new-york-jets-new-england-patriots-wes-welker-drew-coleman-atlanta-trashers-blue-crew,seite=3.html
Naturbelassene Schönheit in Adelaide. Die Sintflut hat die Kricketspieler vertrieben und die Vögelchen genießen ihre Ruhe
© Getty
4/6
Naturbelassene Schönheit in Adelaide. Die Sintflut hat die Kricketspieler vertrieben und die Vögelchen genießen ihre Ruhe
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/712/bilderdestages-07-12-lebron-james-miami-heat-asian-games-new-york-jets-new-england-patriots-wes-welker-drew-coleman-atlanta-trashers-blue-crew,seite=4.html
Auch LeBron James hat die Ruhe weg. Beim NBA-Sieg seiner Miami Heat gegen die Milwaukee Bucks betreibt er Maniküre, statt das Spielgeschehen zu verfolgen
© Getty
5/6
Auch LeBron James hat die Ruhe weg. Beim NBA-Sieg seiner Miami Heat gegen die Milwaukee Bucks betreibt er Maniküre, statt das Spielgeschehen zu verfolgen
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/712/bilderdestages-07-12-lebron-james-miami-heat-asian-games-new-york-jets-new-england-patriots-wes-welker-drew-coleman-atlanta-trashers-blue-crew,seite=5.html
Dieses Stillleben aus der NFL drückt dagegen eher Kraft aus. Wes Welker (l.) bekommt beim Kopfstandversuch bessere Haltungsnoten als Drew Coleman
© Getty
6/6
Dieses Stillleben aus der NFL drückt dagegen eher Kraft aus. Wes Welker (l.) bekommt beim Kopfstandversuch bessere Haltungsnoten als Drew Coleman
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/712/bilderdestages-07-12-lebron-james-miami-heat-asian-games-new-york-jets-new-england-patriots-wes-welker-drew-coleman-atlanta-trashers-blue-crew,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.