Wasserball-EM

Herbe Niederlage für Deutschland

SID
Sonntag, 05.09.2010 | 13:11 Uhr
Marko Stamm gehört der Sportfördergruppe der Bundeswehr an
© Getty
Advertisement
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
WTA Nanchang: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
Stanford Bank of the West Classic -
Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr19:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
Stanford Bank of the West Classic: Viertelfinals
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
Stanford Bank of the West Classic: Halbfinals
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
Stanford Bank of the West Classic: Finale

Die deutschen Wasserballer müssen bei der EM in Kroatien eine herbe Niederlage verdauen. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag Weltmeister Serbien mit 3:17.

Die deutschen Wasserballer haben bei der EM in Zagreb zum Abschluss der Vorrunde eine empfindliche Niederlage kassiert. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag im fünften Gruppenspiel Weltmeister Serbien mit 3:17 (4:2, 5:0, 2:0, 6:1).

Für die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV), die sich schon vorher für die Zwischenrunde qualifiziert hatte, war es im 15. Duell mit den Serben die höchste Niederlage.

"Wir wussten, dass wir verlieren würden", sagte Teammanager Michael Zellmer, "aber die Höhe der Niederlage hatten wir nicht erwartet." Tobias Kreuzmann vom ASC Duisburg ergänzte: "Wir müssen dieses Spiel ganz schnell vergessen."

Trainersohn bringt Deutschand in Führung

Deutschland erwischte einen guten Start und ging durch einen Treffer von Trainersohn Marko Stamm (Spandau) nach 29 Sekunden in Führung.

Danach übernahm aber der amtierende Weltliga- und Weltcupsieger das Kommando. Moritz Oeler (Spandau) verkürzte zwischenzeitlich nochmal auf 2:3, das Tor von Julian Real (Duisburg) im letzten Viertel brachte nur noch minimale Ergebniskosmetik.

Nach der Niederlage steht Deutschland als Gruppendritter fest und spielt nun in der Zwischenrunde im Überkreuzduell gegen den Zweiten der Gruppe A um den Halbfinal-Einzug. Als Gegner drohen unter anderem Gastgeber Kroatien und der sechsmalige Olympiasieger Italien.

EM: Deutsche Wasserballerinnen verpassen Viertelfinale

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung