Deutschland-Achter holt EM-Gold

SID
Sonntag, 12.09.2010 | 16:00 Uhr
Der Deutschland-Achter holt bei der EM in Montemor-o-Velho Gold
© sid
Advertisement
World Championship Kickboxing
Buakaw Banchamek -
Victor Nagbe
NHL
Lightning @ Capitals
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 4)
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
NHL
Jets @ Golden Knights (Spiel 6, falls nötig)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NHL
Golden Knights @ Jets (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Bei der ersten EM-Teilnahme seit 37 Jahren hat der Deutschland-Achter in Montemor-o-Velho Gold geholt. Das Flagschiff des DRV setzte sich gegen Polen und die Ukraine durch.

Der Deutschland-Achter hat bei seiner ersten EM-Teilnahme seit 37 Jahren Gold gewonnen.

Das Flaggschiff des Deutschen Ruderverbandes (DRV) verwies bei den Titelkämpfen im portugiesischen Montemor-o-Velho in 5:51,94 Minuten Polen (5:54,22) und die Ukraine (5:57,82) auf die Plätze zwei und drei. Der Achter ist damit auf der olympischen 2000-m-Distanz seit den Sommerspielen 2008 in Peking weiter ungeschlagen.

Bei der Generalprobe für die Weltmeisterschaften in Neuseeland (31. Oktober bis 7. November) kam der DRV insgesamt zu fünf Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen und war damit der stärkste Verband.

Ruder-EM in Portugal: Gold für Lichtschlag/Hartig

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung