Gewichtheben

Steiner siegt bei WM-Generalprobe

SID
Freitag, 13.08.2010 | 23:43 Uhr
Matthias Steiner feierte eine gelungene Generalprobe für die WM
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Olympiasieger Matthias Steiner hat die Generalprobe für die Gewichtheber-Weltmeisterschaft mit Bravour bestanden. Der "Stärkste Mann der Welt" gewann den WM-Qualifikationswettkampf.

Olympiasieger Matthias Steiner hat die Generalprobe für die Gewichtheber-Weltmeisterschaft mit Bravour bestanden. Sechs Wochen vor den Titelkämpfen gewann der "Stärkste Mann der Welt" den WM-Qualifikationswettkampf im französischen Villeneuve-Loubet.

Steiner verwies den französischen Olympiazweiten Vencelas Dabaya und Jose Navarro aus Spanien auf die Plätze zwei und drei. Jürgen Spieß (Speyer) belegte einen guten vierten Rang.

"Ich bin nicht unzufrieden. Aber wir müssen jetzt in der Vorbereitung konzentriert weiter arbeiten", sagte Bundestrainer Frank Mantek dem "sid". Steiner, Spieß, Tom Schwarzbach und der in Frankreich wegen Magenproblemen fehlende EM-Vierte Almir Velagic haben bereits einen Platz im WM-Kader sicher. Über die Vergabe der beiden Restplätze will Mantek nach einem Trainingslager in zwei Wochen entscheiden.

Beim ersten von zwei WM-Qualifikationswettkämpfen im vergangenen Monat hatte Steiner wegen einer leichten Muskelverletzung seine Teilnahme noch kurzfristig absagen müssen. In Abwesenheit von Steiner hatte sich in Chemnitz Lokalmatador Schwarzbach vor Velagic und Spieß durchgesetzt.

Die Weltmeisterschaften werden vom 17. bis 26. September in Antalya ausgetragen. Der Saisonhöhepunkt im türkischen Urlaubsort ist zugleich einer von zwei Qualifikationsmöglichkeiten für Olympia 2012 in London. In Abhängigkeit der Mannschaftsergebnisse bei den Weltmeisterschaften in diesem und im kommenden Jahr werden die Startplätze für die Sommerspiele vergeben.

Mehrsport: Alle News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung