Hockey

Australiens Hockeyteam wahrt weiße Weste

SID
Dienstag, 03.08.2010 | 18:51 Uhr
Trafen wie schon bei der WM aufeinander: Richard Mantell (l.) und Desmond Abbott
© sid
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Bei der Champions Trophy in Mönchengladbach sind die australischen Hockey-Herren weiterhin ungeschlagen. Mit 3:2 (3:1) besiegte der Weltmeister den Europameister aus England.

Hockey-Weltmeister Australien hat seine weiße Weste bei der Champions Trophy in Mönchengladbach gewahrt.

Die Australier besiegten zum Auftakt des dritten Spieltages Europameister England 3:2 (3:1) und behaupteten mit dem dritten Erfolg und neun Punkten die Tabellenführung.

Deutschland mit Ausgleichschance

Olympiasieger Deutschland traf am Dienstagabend auf Spanien. In dem Spiel bot sich der Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise die Chance, durch einen Sieg nach Punkten mit den Australiern gleichziehen.

Hockey-Herren starten mit zwei Siegen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung